Ostereier Ideen 2021. Bunte Eier bemalen, dekorieren und färben.

Ostereier Ideen 2021. Bunte Eier bemalen, dekorieren und färben.

Ostereier gehören einfach zum Osterfrühstück dazu. Man kann sie mit klassischen Ostereier-Farben im heissen Wasser färben. Oder man färbt sie natürlich, etwa mit Zwiebelschalen oder Spinat.

Ich habe mich auf die Suche nach neuen, fröhlichen Ideen gemacht. Hier kommen die schönsten Inspirationen. Noch mehr Ideen findest Du auf meiner Oster-Pinnwand. Ausserdem habe ich ein Bastelprojekt für leere Eierkartons, Upcycling-Ideen für Eierkartons, Ideen zum Basteln mit Eierschalen und Osterdeko mit Blumen und Zweigen für Dich ❤️

Die Artikel, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Affiliate-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link den Artikel kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du Wertschätzung zeigen, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️

Ostereier dekorieren

Mit Konfetti werden Ostereier fröhlich bunt.

Luftpolsterfolie zaubert bei natürlichen wie bereits gefärbten Ostereiern gleichmäßige Punkte auf die Schale.

Für das Sternchen-Ei klebst Du einfach Sternaufkleber auf die Schale. Anschliessend färbst Du sie. Wenn Du danach die Aufkleber abziehst, hast Du ein schönes Muster. Funktioniert auch mit Punkten oder Dreiecken.

Fröhlich bunte Ostereier sorgen für gute Laune

Du kannst sie auch in Glitter wälzen ✨

Mit der Blättertechnik einfach tolle Muster zaubern

Für die Blatt-Technik drückst Du eine Blüte oder ein schönes Blatt eng an ein Ei und fixierst es in einem alten Nylonsocken. So gibst Du es entweder in einen natürlichen Sud aus Zwiebelschalen oder in Eierfarbe. Wenn Du nach dem Färben Nylon und Blatt/Blüte entfernst, hast Du einen hellen Abdruck auf dem Ei.

Mit Goldfarbe Akzente auf Ostereiern setzen

Mit ein klein wenig goldener Farbe bekommen die Eier einen edlen Touch.

Wie sehen deine Ostereier in diesem Jahr aus?

Ich freue mich, wenn Du sie mit unter diesem Pin zeigst. Vielleicht hast Du ja auch eine tolle Idee für mich zu Ostern?

Feature Image: Adobe Stock / LIGHTFIELD STUDIOS

Für mehr Ideen und Inspirationen folge diesen Accounts:

Pinterest: https://www.pinterest.de/diewundertuete
Facebook: https://www.facebook.com/Wunder-bares-130941727617960
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCICsPVVl2h-paaBKSBHY28w
Instagram: https://www.instagram.com/wunderbar.es/
TikTok: https://www.tiktok.com/@wunderbar.es?

Fersen fit machen für den Sommer – so werden raue Füsse und Schrunden streichelweich!

Fersen fit machen für den Sommer – so werden raue Füsse und Schrunden streichelweich!

Der Frühling beginnt langsam. Bald schon werden wir luftigere Kleidung und Schuhe herausholen. Oder auch nicht. Nämlich dann, wenn unsere Füsse und Fersen von dem langen Winter so rau und rissig sind, dass wir sie nicht zeigen möchten.

Mit den folgenden Schritten, die ich in jedem Frühjahr mache, werden Reibeisenfüsse wieder weich und Du kannst jede Art Schuh tragen!

Füsse und Fersen – die vernachlässigten Leistungsträger

Unsere Füsse sitzen weit am anderen Ende unseres Körpers. Oft reichen die Arme und die Fitness nicht aus, um sie ohne gymnastische Einlagen zu berühren. Sie werden schlicht und einfach gerne vergessen, wenn es um die Körperpflege geht.
Dabei jedoch sind sie so wichtig. Sie tragen Tag für Tag unser gesamtes Gewicht, bringen uns von A nach B und halten uns im Gleichgewicht.
Dabei sind Füße absolut faszinierend aufgebaut. Je knapp 30 Knochen und Gelenke, das Doppelte -also 60- Muskeln und mehrere 100 Bänder und Sehnen halten diese beweglichen Wunderwerke zusammen.
Sie haben wirklich etwas Liebe und eine Extraportion Pflege verdient!

Die Artikel, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Affiliate-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link den Artikel kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du Wertschätzung zeigen, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️

Fussbad pflegt Füsse und Fersen

Raue Fersen werden in einem entspannenden Meersalzbad wieder weich.

Die meisten von uns finden Baden sehr angenehm und entspannend. Füßen geht es da nicht anders.
Gönne Ihnen 2-3x pro Woche ein Bad in Wasser mit Meersalz-Zusatz oder einem speziellen Fußbad mit Urea.

Besonders Meersalz macht die Haut zart und weich und versorgt sie mit Mineralien. Zudem entspannt ein solches Fussbad den gesamten Körper, so dass Du danach gut schlafen kannst.

Urea hilft gut, wenn die Haut schon sehr tief verhornt oder rissig ist. Dann durchfeuchtet der Wirkstoff und nimmt eventuellen Juckreiz.

Peelen und schrubben

In der Badewanne kann man quasi nebenher Fersen und raue Stellen an den Zehen peelen.

Wenn die Haut schön weich ist vom Bad, ist es Zeit, ein wenig die raue Haut abzuschrubbeln. Es gibt dafür verschiedene Helferlein. Ich habe bisher folgendes ausprobiert:

Eine Hornhautfeile. Damit muss man sehr konzentriert arbeiten. Ich habe mir damit direkt ein Stück Haut von der zarten Innenknöchel-Seite abgeschrammt. Wirkungsvoll ist so eine Feile also auf jeden Fall.

Echten Bimsstein. Hier mag ich leider das Gefühl überhaupt nicht. Es ist, als würde ich meine Füße über einen Bordstein reiben. Und ich empfinde es als sehr mühsam.

Bimsschwamm. Mit dieser Variante habe ich die besten Erfahrungen gemacht. Sie sind sanft aber kraftvoll genug, um auch eine etwas dickere Schicht Hornhaut nach und nach abzutragen. Ich benutze meinen eigentlich bei jedem Duschen und meine Füße sind ohne große Extrapflege immer zart und weich. Dazu kommt eine lange Lebensdauer. Ich habe meinen derzeitigen jetzt seit über zwei Jahren und er ist nicht sehr viel kleiner geworden. Trotz des täglichen Einsatzes.

Mit den Hornhaut-Entfernungs-Helfern solltest Du auf keinen Fall die dünne und zarte Haut auf dem Fussrücken oder an den Seiten bearbeiten. Sondern zum Peeling greifen, um Hautschüppchen zu entfernen und die Poren zu reinigen. Du kannst hierfür wieder Meersalz nehmen. Man kann viel Geld für ein speziellen Peeling-Produkt ausgeben; Du kannst aber auch ganz einfach für um einen Euro ein Meersalz für die Küche nehmen, es mit ein wenig Olivenöl mischen und dann mit sanft kreisenden Bewegungen die empfindliche Haut massieren.

Alles gut abspülen und dann die Füße zum Trocknen in ein Handtuch wickeln. Maximal tupfen und nicht rubbeln, bitte!

Eincremen

Besonders wenn die Füße sehr rau sind, hilft mir eine Creme, in der viel Panthenol enthalten ist. Auch für die Füsse nutze ich meine geliebte Handcreme sehr gerne. Sie schafft es immer wieder, meine Hände und Füsse weich, zart und straff zu machen. Wenn ich mal wenig Zeit für meine Füße hatte oder sie durch starkes Heizen in Kombination mit dicken Wollsocken sehr trocken sind, dann verwöhne ich sie gerne mit einer ganz dicken Schicht meiner Handcreme und ziehe darüber ein Paar Baumwollsocken an, damit ich das Bett nicht einsaue. Das wirkt übrigens auch Wunder, wenn sich nach langem Laufen an den Fersen wieder dickere Hornhaut bildet.

Am nächsten Morgen sind die Füsschen dann wieder streichelweich und ansehnlich.

Mit so schön gepflegten Füssen kannst Du jeden Schuh tragen und jederzeit deine Füsse zeigen

Mit schön gepflegten Füssen und Fersen kann der Sommer kommen!

Wenn Du eine Routine hast und deinen Füßen täglich etwas Pflege gönnst, dann brauchst Du nur minimal Zeit dafür. Ich komme mit etwa 2 Minuten aus.

Im Sommer sollen nicht nur die Füsse, sondern auch die Beine hübsch aussehen. Schau mal, was Du über Erdbeer-Beine wissen solltest und wie Du es vermeidest, dir einen Wolf zu laufen.

Für mehr Ideen und Inspirationen folge diesen Accounts:

Pinterest: https://www.pinterest.de/diewundertuete
Facebook: https://www.facebook.com/Wunder-bares-130941727617960
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCICsPVVl2h-paaBKSBHY28w
Instagram: https://www.instagram.com/wunderbar.es/
TikTok: https://www.tiktok.com/@wunderbar.es?

Feature Image: Adobe Stock / nadisja

Die Nachbarn rauchen am Fenster oder auf dem Balkon? Mit diesem Satz hast Du  nie wieder stinkenden Zigarettenrauch in deiner Wohnung!

Die Nachbarn rauchen am Fenster oder auf dem Balkon? Mit diesem Satz hast Du nie wieder stinkenden Zigarettenrauch in deiner Wohnung!

Die Situation kennen wir sicher alle. Wir machen es uns bei milden Temperaturen mit offenen Fenstern oder Balkontür auf dem Sofa gemütlich. Dann beginnt es plötzlich, zu stinken. Und zwar nach Zigarettenrauch. Die Nachbarn rauchen zwar gerne, aber ihr Zuhause soll bitte nicht danach riechen.

rauchen
Sie raucht am Fenster, damit ihre Wohnung nicht vollqualmt. Ihren Nachbarn stinkt es vielleicht schon lange.

Egal, ob man sich beim Rauchen zum Fenster hinauslehnt oder auf den Balkon oder die Terrasse geht. Meist weht zumindest ein leichter Luftzug und trägt die Rauchschwaden seitlich oder nach oben davon. Sind neben oder über der rauchenden Person Fenster oder Türen geöffnet, zieht der Rauch dort hinein.

In den seltensten Fällen ist dies Absicht. Wer raucht, kann sich in der Regel gar nicht vorstellen, wie übel der Rauch für Menschen, die nicht rauchen, stinkt. Und wie unangenehm es ist, wenn so ein Gestank in die eigenen vier Wände kriecht.

Ich finde es am übelsten, wenn die Nachbarn die letze Zigarette rauchen und ich nachts von so einem Geruch aufwache.

rauchen
Für die einen entspannendes Ritual vor dem Zubettgehen. Für die anderen eine stinkende Unterbrechung des wohlverdienten Schlafes.

Oft habe ich sehr lange gewartet, so etwas anzusprechen. Anfangs habe ich gehofft, es seien Ausnahmen und wollte keine schlechte Stimmung machen. Dann war es mir oft unangenehm, den Nachbarn meine Bedürfnisse aufzuzwingen. Und am Ende war ich dann so gereizt und geladen, dass es mir kaum noch möglich war, mein Anliegen normal mitzuteilen.

Im Folgenden möchte ich dir die Methode vorstellen, mit der ich immer Erfolg habe. Wichtig ist, nicht abzuwarten. Nicht aufzuschieben bis zum perfekten Moment, denn der wird nie kommen.

Sprich deine Nachbarin oder deinen Nachbarn in dem Moment an, in dem es passiert, das ist am allerbesten, denn dann hast Du schon halb gewonnen.

Als erstes stellst Du fest, was passiert und fügst den Grund, den Du vermutest, dazu.

Du sagst also in etwa: “Hallo Frau Meier! Sie rauchen auf dem Balkon, damit es in ihrer Wohnung nicht nach Zigaretten riecht, oder?”

Die Wahrscheinlichkeit, dass Frau Meier nun sagt, dass es nur ein Zufall ist, ist umso geringer, je regelmäßiger sie draussen raucht. Sie wird also vermutlich einfach zustimmen.

Dann kommt der Moment, in dem Du das Problem schilderst.

Nun kannst Du ganz nüchtern das Problem vorstellen. Durch den Luftzug zieht der Rauch in Deine Wohnung. So riecht nun Frau Meiers Wohnung nicht, dafür deine aber umso mehr. Hier kannst Du noch freundlich anfügen, dass es besonders unangenehm ist, weil Du selbst nicht rauchst.

Das Interesse, dein Problem zu lösen, wurde geweckt

Frau Meier versteht nun, dass durch ihr Verhalten genau das, was sie für sich vermeiden möchte, bei dir passiert. Das ist natürlich eine Situation, die niemand angenehm findet und die man gerne schnellstmöglich lösen möchte. Sie weiss ganz genau, worum es dir geht!
Vielleicht hat sie eine Idee, wie sie das Problem lösen kann. Zum Beispiel, indem sie ein anderes, günstiger gelegenes Fenster nimmt oder in den Garten geht zum Rauchen.
Falls nicht, kannst Du einen Vorschlag machen.

Wichtig: den Groll zuhause lassen!

Wichtig ist, dass dieses Gespräch ohne Wut und Ärger stattfindet, denn sonst läuft es schnell aus dem Ruder. Mietrechtlich kannst Du rauchenden Nachbarn nämlich leider nicht beikommen. Wenn Du aber freundlich bist, signalisierst, dass Du ihre Bedürfnisse siehst und dein Problem schilderst, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass ihr zu einer guten Lösung findet.

Ich habe auf die Art und Weise schon mehrere Nachbarinnen und Nachbarn dazu gebracht, mitunter sogar um die Strassenecke zu gehen. Es war nie jemand dabei, der pampig geworden ist, sondern sie waren alle wirklich verständnisvoll und daran interessiert, eine gute Lösung zu finden. Denn sie wussten ja, wie es ist, wenn man den Rauch nicht in der Wohnung haben möchte 😉

Dies war ein Tipp aus meiner persönlichen Schatzkiste. Ich sammle auf meiner Pinnwand für praktische Tipps alle möglichen Lösungen für lästige Probleme.

Und falls es mal nicht der Zigarettenrauch, sondern deine eigene frische Wäsche ist, die müffelt, dann findest Du hier einen Artikel darüber, wie Du dieses Problem beseitigen kannst.

Feature Image: Carrascosa

Osterstrauss mit Zweigen und Blumen

Osterstrauss mit Zweigen und Blumen

Im Frühling bietet es sich an, einen Osterstrauss als Deko zu gestalten. Man kann Zweige nehmen, die langsam grün werden. Oder man dekoriert einen Blumenstrauss extra bunt.

Hier kommen Ideen, die Du zuhause leicht nachmachen kannst.

Ich habe ausserdem einen Artikel über Oster-Basteln mit Eierschalen. Weiterhin habe ich aus einem Eierkarton einen blühenden Frühlingszweig gebastelt und Ideen gesammelt, wie ich Eierkartons weiterverwenden kann.
Noch viel mehr Ideen für Deko, Geschenke und Rezepte rund um Ostern findest Du auf meiner Oster-Pinnwand.

Die Artikel, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Affiliate-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link den Artikel kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du Wertschätzung zeigen, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️

Osterstrauss und Osternest in einem

Waffeltüten dienen als Mini-Osternester. Sie geben gleichzeitig den Blumen Halt.

Minimalistischer Osterstrauß

Ganz schlicht und edel ist dieser kleine Strauss in hell und dunkel. Das passt auch in kleine Wohnungen!

Der Natur ein wenig nachhelfen

Wo noch keine Blüten zu sehen sind, helfen Mini-Pompons schnell, eine frühlingshafte Optik zu bekommen.

Doppelte Hingucker

Hier sind nicht nur die Blüten sehenswert, sondern auch die bunten Eier, die sie in Form halten.

Möhrensträusse

Osterstrauss aus Blumen

Hier werden bunte Ostereier an einen üppigen Strauss Osterglocken gehängt. Wunderbar, wie schon bunt das aussieht!

Einzelne farbenfrohe Bumen in kleinen Vasen machen eine leichte, fröhliche Dekoration.

Hier werden viele bunte Frühlingsboten in kleine Vasen gestellt und mit Osterdeko umstellt. Eine herrlich luftige Idee auch für kleine Wohnungen. Und übrigens eine großartige Gelegenheit, Flaschen weiterzuverwenden.

Osterstrauss aus Zweigen

Selbst gebastelte Osterdeko aus Pfeifenreinigern.

Zweige von der Haselnuss und der Korkenzieherweide in einer großen Bodenvase.

Pastellige Papierhasen bringen Erinnerungen an Urlaube an der See zurück.

So schön bunt mit vielen verschiedenen knospenden Zweigen und kleinen bunten Dekoanhängern!

Dieser Osterstrauss erinnert an ein Poesiealbum 🌸

Der Klassiker: viele bunte Ostereier an frisch geschnittenen Zweigen, die nach und nach grün werden.

Ist eine Idee für Dich dabei? Zeit mir gerne Deinen Osterstrauss unter diesem Pin, ich bin sehr gespannt!

Selbstliebe Mantras für jeden Tag

Selbstliebe Mantras für jeden Tag

In mir drin gibt es diese kritische Stimme. Die meckert ganz viel herum. Was an mir nicht richtig ist. Was ich falsch mache. Wo ich besser sein müsste. Egal was ich tue, sie versucht, ihren Senf dazuzugeben. Weil ich es schade fand, dass ich mich selbst nicht so richtig positiv wahrnehmen wollte, habe ich mich mit Selbstliebe-Mantras beschäftigt.

Mit den Mantras, die ich heute mit dir teile, bekommt diese nervige kritische Stimme ein ordentliches Gegengewicht. Denn um zufrieden und erfolgreich zu sein und die beste Version seiner selbst sein zu können, ist vor allem eines notwendig: positives Denken! Diese 10 Selbstliebe-Mantras werden auch dir dabei helfen, dich selbst mehr wertzuschätzen.

So geht es

Schreibe dir die Selbstliebe Mantras auf Post its und klebe sie an Orte, an denen Du oft vorbeikommst. Sage sie mehrmals am Tag vor dich hin. Schreibe sie dir als Erinnerung in dein Smartphone, so dass es dich alle paar Stunden daran erinnert, wie wertvoll und wunderbar Du bist.

  • Ich mag meinen Körper und alles, was er für mich tut.
  • Ich bin es wert, geliebt zu werden
  • Ich verdiene, dass mir gute Dinge widerfahren.
  • Ich habe Vertrauen in meine Entscheidungen.
  • Ich wähle positive Gedanken aus.
  • Ich bin wunderbar, so wie ich bin.
  • Ich ziehe wunderbare Menschen an.
  • Ich bin es wert, Aufmerksamkeit zu erhalten.
  • Ich bin dankbar für alles, was ich habe.
  • Ich gestalte mein Leben nach meinen Wünschen.

Noch mehr Ideen für Körper, Geist und Seele findest Du auf meiner Pinnwand.

Trotz fleissigem Mantra-Üben hast Du einen schlechten Tag erwischt? Ich habe 50 Ideen für dich, wie Du ihn besser machen kannst.

Feature Image: Adobe Stock / deagreez

Pin It on Pinterest