Ostereier Ideen 2021. Bunte Eier bemalen, dekorieren und färben.

Ostereier Ideen 2021. Bunte Eier bemalen, dekorieren und färben.

Ostereier gehören einfach zum Osterfrühstück dazu. Man kann sie mit klassischen Ostereier-Farben im heissen Wasser färben. Oder man färbt sie natürlich, etwa mit Zwiebelschalen oder Spinat.

Ich habe mich auf die Suche nach neuen, fröhlichen Ideen gemacht. Hier kommen die schönsten Inspirationen. Noch mehr Ideen findest Du auf meiner Oster-Pinnwand. Ausserdem habe ich ein Bastelprojekt für leere Eierkartons, Upcycling-Ideen für Eierkartons, Ideen zum Basteln mit Eierschalen und Osterdeko mit Blumen und Zweigen für Dich ❤️

Die Artikel, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Affiliate-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link den Artikel kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du Wertschätzung zeigen, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️

Ostereier dekorieren

Mit Konfetti werden Ostereier fröhlich bunt.

Luftpolsterfolie zaubert bei natürlichen wie bereits gefärbten Ostereiern gleichmäßige Punkte auf die Schale.

Für das Sternchen-Ei klebst Du einfach Sternaufkleber auf die Schale. Anschliessend färbst Du sie. Wenn Du danach die Aufkleber abziehst, hast Du ein schönes Muster. Funktioniert auch mit Punkten oder Dreiecken.

Fröhlich bunte Ostereier sorgen für gute Laune

Du kannst sie auch in Glitter wälzen ✨

Mit der Blättertechnik einfach tolle Muster zaubern

Für die Blatt-Technik drückst Du eine Blüte oder ein schönes Blatt eng an ein Ei und fixierst es in einem alten Nylonsocken. So gibst Du es entweder in einen natürlichen Sud aus Zwiebelschalen oder in Eierfarbe. Wenn Du nach dem Färben Nylon und Blatt/Blüte entfernst, hast Du einen hellen Abdruck auf dem Ei.

Mit Goldfarbe Akzente auf Ostereiern setzen

Mit ein klein wenig goldener Farbe bekommen die Eier einen edlen Touch.

Wie sehen deine Ostereier in diesem Jahr aus?

Ich freue mich, wenn Du sie mit unter diesem Pin zeigst. Vielleicht hast Du ja auch eine tolle Idee für mich zu Ostern?

Feature Image: Adobe Stock / LIGHTFIELD STUDIOS

Für mehr Ideen und Inspirationen folge diesen Accounts:

Pinterest: https://www.pinterest.de/diewundertuete
Facebook: https://www.facebook.com/Wunder-bares-130941727617960
Youtube: https://www.youtube.com/channel/UCICsPVVl2h-paaBKSBHY28w
Instagram: https://www.instagram.com/wunderbar.es/
TikTok: https://www.tiktok.com/@wunderbar.es?

Osterstrauss mit Zweigen und Blumen

Osterstrauss mit Zweigen und Blumen

Im Frühling bietet es sich an, einen Osterstrauss als Deko zu gestalten. Man kann Zweige nehmen, die langsam grün werden. Oder man dekoriert einen Blumenstrauss extra bunt.

Hier kommen Ideen, die Du zuhause leicht nachmachen kannst.

Ich habe ausserdem einen Artikel über Oster-Basteln mit Eierschalen. Weiterhin habe ich aus einem Eierkarton einen blühenden Frühlingszweig gebastelt und Ideen gesammelt, wie ich Eierkartons weiterverwenden kann.
Noch viel mehr Ideen für Deko, Geschenke und Rezepte rund um Ostern findest Du auf meiner Oster-Pinnwand.

Die Artikel, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Affiliate-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link den Artikel kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du Wertschätzung zeigen, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️

Osterstrauss und Osternest in einem

Waffeltüten dienen als Mini-Osternester. Sie geben gleichzeitig den Blumen Halt.

Minimalistischer Osterstrauß

Ganz schlicht und edel ist dieser kleine Strauss in hell und dunkel. Das passt auch in kleine Wohnungen!

Der Natur ein wenig nachhelfen

Wo noch keine Blüten zu sehen sind, helfen Mini-Pompons schnell, eine frühlingshafte Optik zu bekommen.

Doppelte Hingucker

Hier sind nicht nur die Blüten sehenswert, sondern auch die bunten Eier, die sie in Form halten.

Möhrensträusse

Osterstrauss aus Blumen

Hier werden bunte Ostereier an einen üppigen Strauss Osterglocken gehängt. Wunderbar, wie schon bunt das aussieht!

Einzelne farbenfrohe Bumen in kleinen Vasen machen eine leichte, fröhliche Dekoration.

Hier werden viele bunte Frühlingsboten in kleine Vasen gestellt und mit Osterdeko umstellt. Eine herrlich luftige Idee auch für kleine Wohnungen. Und übrigens eine großartige Gelegenheit, Flaschen weiterzuverwenden.

Osterstrauss aus Zweigen

Selbst gebastelte Osterdeko aus Pfeifenreinigern.

Zweige von der Haselnuss und der Korkenzieherweide in einer großen Bodenvase.

Pastellige Papierhasen bringen Erinnerungen an Urlaube an der See zurück.

So schön bunt mit vielen verschiedenen knospenden Zweigen und kleinen bunten Dekoanhängern!

Dieser Osterstrauss erinnert an ein Poesiealbum 🌸

Der Klassiker: viele bunte Ostereier an frisch geschnittenen Zweigen, die nach und nach grün werden.

Ist eine Idee für Dich dabei? Zeit mir gerne Deinen Osterstrauss unter diesem Pin, ich bin sehr gespannt!

Eierkarton wird blühender Zweig

Eierkarton wird blühender Zweig

In jedem Haushalt fällt hin und wieder ein leerer Eierkarton an. Eier brauchen wir für das Frühstücksei, zum Backen, für Pfannkuchen oder zum Panieren. Man kann aus den leeren Eierkartons ganz viele tolle Sachen basteln. Ich zeige dir heute, wie Du mit einem normalen Eierkarton zauberhafte Frühlingsstimmung in dein Zuhause bringst.

Die Artikel, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Affiliate-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link den Artikel kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du Wertschätzung zeigen, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️

Eierkarton
Du brauchst nicht viele Sachen, um aus einem leeren Eierkarton eine frühlingshafte Dekoration zu basteln.

Du brauchst:

So wird es gemacht:

Zunächst die einzelnen Eierfächer aus dem Eierkarton mit einer Schere ausschneiden.

Mit einem Messer zuerst die vier Ecken bis zum Boden einschneiden. Anschliessend die vier Seitenteile nochmal in der Mitte bis zum Boden einschneiden.

Eierkarton

Danach jeweils zwei Seitenteile übereinanderkleben und trocknen lassen.

Eierkarton

Die oberen Kanten in eine schöne runde Form schneiden.

Eierkarton

Mit Acrylfarbe in der gewünschten Blütenfarbe innen und aussen anmalen und danach trocknen lassen.

Eine Perle auf einen Pfeifenreiniger fädeln. Sobald die Perle darauf sitzt, das Ende des Pfeifenreiniger umbiegen und in die Perle zurückschieben. So sitzt die Perle fest und kann nicht abfallen.

Mit einem Messer ein kleines Loch in den Boden der Blüten stechen. Danach den Pfeifenreiniger durchziehen.

Anschliessend die Blüte mit dem Pfeifenreiniger an einem Zweig befestigen.

Wenn Du mehrere Blüten gruppieren möchtest, wickele den Pfeifenreiniger auch um die Blütenstengel. Somit gibst du Stabilität.

Am Ende kommt dann der Zweig in eine Vase oder eine wiederverwendete Flasche.

Hier siehst Du die Verwandlung vom Eierkarton zu einem blühenden Zweig noch einmal im Video:

Du hast Lust auf noch mehr Upcycling? Dann findest Du hier Ideen für Erdbeerkisten, Versandkartons und altes Geschirr. Und ich lade Dich gerne ein, ein bisschen auf meiner Upcycling-Pinnwand bei Pinterest zu stöbern ☺️

Mit Eierschalen für Ostern basteln

Mit Eierschalen für Ostern basteln

Eier gehören zu Ostern wie Tannengrün zu Weihnachten. Schon vorher backen wir gerne und dabei fallen natürlich Eierschalen an. Dass diese Eierpellen weit mehr als Abfall sind, zeigen dir diese tollen Ideen zum Basteln rund um den Frühling und die Osterzeit!

Möglicherweise wirst Du niemals wieder Eierschalen wegwerfen!
Möglicherweise wirst Du niemals wieder Eierschalen wegwerfen!

Wichtig ist bei all den schönen Anregungen nur, zeitig mit dem Sammeln zu beginnen. Und Du wirst sehen, es kann wirklich jede Eierschale verwendet werden. Von den sauber ausgeblasenen mit nur zwei kleinen Löchern über das oben aufgeklopfte Frühstücksei bis hin zum mittig geteilten Backei. Sogar kleinere Eierstücke können noch in schöne Dinge verwandelt werden!

Übrigens: in einem anderen Artikel bekommst Du auch Bastelideen für die Eierkartons zu Ostern!

Die Artikel, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Affiliate-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link den Artikel kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du Wertschätzung zeigen, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️

Eierschalen werden zu Türkränzen

Für diesen prächtigen Türkranz muss man in der Tat eine Weile sammeln. Oder viele Osterbrote backen. Dafür macht er aber auch richtig was her und verbreitet wunderbare Frühlingsstimmung.

Wenn die Zeit knapp ist oder Du generell nicht so viele Eier verbrauchst, dann können auch gezielt minimalistisch eingesetzte Eierschalenstücke große Wirkung entfalten.

Hier werden Eierschalen zu Tulpenblüten.

Auch im Osterkranz auf dem Tisch sind Eierschalen wunderschön!

Du kannst die leeren Eierschalen in Kerzen verwandeln

Ganz egal, für welche Variante Du dich entscheidest: wichtig ist ein Stäbchen, das den Docht mittig hält. Ein Eierkarton leistet dir dabei auch sehr gute Hilfe.

Dazu kannst Du die Eierschalen einfärben oder die Schalen von gefärbten Frühstückseiern nehmen…

Oder die Eierschalen bemalen.

Oder Du nimmst farbiges Wachs für die Farbtupfer.

Hier ganz wundervoll in Dottergelb:

Doppeltes Upcycling: Eierschalenkerzen im Eierkarton 🐣

Leere Eier als Blumenvasen

Einzelne Blüten oder ganze Sträusschen? Was findest Du schöner?

Frühstücksei mal ganz anders – als Kressetöpfchen!

Eierschalen haben die perfekte Größe und Form für ein Kressetöpfchen. Ein Eierkarton hilft beim Balancieren und gibt dem Ganzen einen gemütlichen Touch.
Eierschalen haben die perfekte Größe und Form für ein Kressetöpfchen. Ein Eierkarton hilft beim Balancieren und gibt dem Ganzen einen gemütlichen Touch.

Auch für frischen Schnittlauch sind die leeren Eierhüllen praktisch!

Als kleine Pflanztöpfe sind die Eihüllen fantastisch geeignet

Wenn die Saat aufgegangen ist, kann das Ei mit ins Freie gepflanzt werden.
Wenn die Saat aufgegangen ist, kann das Ei mit ins Freie gepflanzt werden.

Mit Wackelaugen werden richtig individuelle Töpfen daraus. Auch perfekt zum Verschenken!

Die Eierschalen ernähren übrigens die Pflanzen. Nach der Osterzeit kannst Du die Töpfchen einfach anknacken und die kleinen Pflänzchen ins Freie oder in einen größeren Topf pflanzen. So haben die Wurzeln die Möglichkeit sich auszubreiten und gleichzeitig werden sie durch die kalkige Schale mit Nährstoffen versorgt.

Hier wird mit etwas Bindfaden der Optik nachgeholfen

Auch für Kräuter eine super süsse Idee

So viele süße Ideen!

Ganz ehrlich: ich bin derart begeistert von all den Ideen, dass ich bis auf weiteres sicher keine Eierschalen mehr wegwerfen werde. Hast Du auch etwas mit Eierschalen gemacht? Zeig mir gerne deine Idee unter diesem Pin.

Auf meiner Oster-Pinnwand findest Du übrigens noch viel mehr schöne und dekorative Ideen und Inspirationen für die Osterzeit. Und eine Pinnwand mit Frühlingsdeko habe ich ebenfalls. Viel Spaß beim Stöbern!

Feature Image: OlliUlli | Dina Belenko

Pin It on Pinterest