Adventskalender, Basteln, DIY, Weihnachten

Adventskalender aus Dosen selber machen

Adventskalender aus Dosen? Ja, und er wird nach Weihnachten weiter genutzt! ԺɴŞĆ

Jedes Jahr bastele ich im Herbst f├╝r meine Lieben Adventskalender. Dieses Jahr sollte es etwas praktisches sein, was auch ├╝ber Weihnachten und die Weihnachtszeit hinaus genutzt werden kann.

Nachhaltigkeit und wenig M├╝ll waren mein Wunsch. Daher fiel meine Wahl in diesem Jahr auf einen Adventskalender aus Dosen. Und zwar nicht irgendwelche Beh├Ąlter, sondern Magnetdosen mit einer praktischen Aussch├╝tt├Âffnung. Diese sind gro├čartig zum Aufbewahren von Gew├╝rzen an einer Metallstange oder am K├╝hlschrank.
Perfekterweise sind die Dosen zwar kompakt, aber so ger├Ąumig, dass auch kleine Weihnachtsm├Ąnner und andere Dinge darin ihren Platz finden. So gibt es jeden Tag eine kleine ├ťberraschung.

Das Zubeh├Âr und die Produkte, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Affiliate-Link hier vorgestellt. Wenn Du ├╝ber diesen Link den Artikel kaufst, erhalte ich daf├╝r eine kleine Provision vom H├Ąndler. So kannst Du Wertsch├Ątzung zeigen, ohne einen Cent daf├╝r ausgeben zu m├╝ssen ÔŁĄ´ŞĆ

Eine Liste mit allen meinen Artikeln ├╝ber Adventskalender aus den letzten Jahren findest Du am Ende dieses Beitrags.

Du brauchst f├╝r diesen Adventskalender mit Mehrwert:

Du brauchst nur Dosen, Aufkleber und einen speziellen Stift f├╝r diesen Adventskalender.

So habe ich den Adventskalender aus Dosen gemacht:

1. Zahlen aufkleben

F├╝r den Adventskalender aus Dosen schreibst Du zun├Ąchst die Zahlen
Tipp: erst die Aufkleber auf die Deckel, dann die Zahlen aufschreiben. Mir sind sie beim Aufkleben teilweise leicht verwischt.

Es gibt nat├╝rlich fertige Zahlenaufkleber. Ich wollte jedoch gerne etwas, was abwischbar ist. Mir war wichtig, dass die Aufkleber sich leicht und r├╝ckstandslos wieder abziehen lassen.
Ich bin mit diesen Aufklebern aus Tafelfolie sehr zufrieden. Einen habe ich mehrere Wochen lang zur Probe auf einen Deckel geklebt und er liess sich problemlos abziehen.
Was ich dir nach meinem Versuch allerdings ans Herz legen m├Âchte: erst kleben, dann mit dem Kreidemarker die Zahlen aufschreiben. Und dann mindestens eine Stunde trocknen lassen. Vorher draufschreiben kann daf├╝r sorgen, dass die Zahlen beim Aufkleben verwischen.

Siehe auch  Stricken f├╝r Weihnachten

Die Aufkleber k├Ânnen immer wieder neu beschriftet werden!

2. Die Adventskalender – Dosen f├╝llen

Und dann kannst Du schon loslegen und die Dosen nach Herzenslust f├╝llen.

Ich verrate dir ein paar Sachen, die ich ausser der oligatorischen Schokolade in diesen Kalender gepackt habe:

In diesen Adventskalender habe ich unter anderem Zaatar gef├╝llt. Diese wunderbare orientalische Gew├╝rzmischung wird mit Oliven├Âl verr├╝hrt und zum Dippen f├╝r Fladenbrot genommen. Es schmeckt auch wunderbar als Marinade f├╝r Halloumi.

Zaatar ist eine orientalische Gew├╝rzmischung, die s├╝chtig macht ­čśŹ

Auch Vanillezucker habe ich verschenkt. Daf├╝r kratze ich eine gute, pralle Bourbon-Vanilleschote aus und verr├╝hre das Mark in feinstem Zucker oder Backzucker ein. Wenn Du in deinem Supermarkt keinen so feinen Zucker findest, kannst Du ihn bestellen.
Achtung: es handelt sich nicht um Puderzucker/Staubzucker, sondern um sehr kleink├Ârnigen Zucker.

Selbstgemachter Vanillezucker aus echter Bourbon-Vanille kommt immer gut an.

Nat├╝rlich gibt es nicht nur Gew├╝rze, sondern auch ganz klassisch S├╝├čigkeiten. Wobei … diese Kirschbl├╝ten-Kitkats aus Japan sind evtl noch keine Klassiker ­čśë

Der Adventskalender aus Dosen mit Magnetboden wird mit klassischen und modernen S├╝├čigkeiten gef├╝llt.
Welche S├╝ssigkeiten w├╝rdest Du verschenken?
Bei uns gibt es Klassiker und spannende japanische S├╝ssigkeiten.
Neben all den S├╝ssigkeiten gibt es am Nikolaustag und am heiligen Abend noch eine Extra├╝berraschung.

Das s├╝├če Kettchen kannst Du ├╝brigens auch einfach bestellen.

3. Den Adventskalender anbringen

Zum Schluss musst Du nur noch die Dosen auf einer magnetischen Oberfl├Ąche anordnen und schon ist dein Werk getan! Nach Belieben kannst Du es noch mit Lichterdraht und weihnachtlichen Figuren oder Lichtern schm├╝cken.

Nach der Weihnachtszeit werden die Zahlen mit einem feuchten Tuch abgewischt. Die Dosen werden zur Aufbewahrung von Gew├╝rzen, Hefe oder getrockneten Kr├Ąutern in der K├╝che weiterverwendet.

Auch im Bad k├Ânnen sie gro├čartige Dienste leisten. Zum Beispiel kannst Du in ihnen Parfumproben, Schmuck, Haargummis oder kleine Kosmetikteile ├╝bersichtlich aufbewahren.

Wenn Du ihn an Kinder verschenkst, dann k├Ânnen sie darin kleine Figuren, Barbie-Kleidung, Schmuck oder Geheimnisse aufbewahren.

Siehe auch  Schneemann aus Papier basteln - Weihnachts-Dekoration f├╝r Fenster und Tisch selbermachen
So sieht der fertige Adventskalender aus Dosen am K├╝hlschrank, der mit Kreidefarbe bemalt ist, aus.

Mehr Ideen f├╝r Weihnachtskalender aus den letzten Jahren findest Du hier:

Adventskalender aus Dosen
Adventskalender Ideen 2021
Adventskalender selber basteln
Mehr Ideen f├╝r Weihnachtskalender
Adventskalender 2020
Adventskalender aus Klopapierrollen basteln
Ideen, um den Kalender zu f├╝llen