Flaschen Recycling – Upcycling Ideen für Glasflaschen

Flaschen Recycling – Upcycling Ideen für Glasflaschen

Wir alle haben manchmal leere Flaschen, die eigentlich zu schade sind, um sie wegzuwerfen. Flaschen Recycling kannst Du auch zuhause betreiben und dabei deine vier Wände um tolle Deko und praktische Ideen bereichern.

Lauter Schätze. Flaschen Recycling macht deine Wohnung schöner!

Ich habe gerade ein paar Flaschen beim Aufräumen entdeckt, die so eine tolle Form haben, dass ich sie behalten und sinnvoll verwenden möchte. Die Ideen, die ich dafür gesammelt habe, möchte ich gerne mit Dir teilen.

Ich habe übrigens auch schon Ideen für Nutellagläser und Mandarinenkisten gesucht.

Viele weitere Upcycling-Ideen findest Du in meinem Pinterest-Profil.

Dieser Artikel bietet auch Affiliate-Links an.

Naheliegend: Glasflaschen als Vasen

Leere Parfumfläschchen lassen sich hervorragen zu kleinen Vasen umfunktionieren. Sie sind oft von Haus aus zu schön, dass man sie nur gründlich ausspülen muss, um sie als Blumenvase zu verwenden.

Geniales Upcycling-Projekt: alte Flaschen und eine Mandarinenkiste auf einen Streich neu verwendet!

Wie wäre es mal mit hängenden Vasen?

Pfiffige Idee: die Flaschen als Blumenvasen an die Wand hängen.

Da guckt jeder zweimal hin! Für diese Bastelarbeit benötigst Du einen Flaschenschneider.

Flaschen Recycling als Kerzenhalter

Alte Glasflaschen in elegantem Schwarz mit schwarzen Kerzen.

Oder lieber bunt und mit Aufbewahrungsoption für Reis, Erbsen und Getreide?

Noch eine coole Outdoor-Idee für rustikale Gärten. Um den Flaschenboden sauber abzutrennen, brauchst Du einen Flaschenschneider.

Alte Weinflaschen ohne Boden über Teelichte stellen macht eine magische Atmosphäre. Mit einem Flaschenschneider kannst Du die Böden sauber von der Flasche abtrennen.

Auch hier kam wieder der Flaschenschneider zum Einsatz und hat ein ganzes Stück aus dem Rumpf geschnitten, so dass der Boden so weit ist, dass er als Tellerchen dient.

Flaschen Upcycling als Öllampe

Neues Leben für alte Flasche als Aussen-Lampe

Auch dies ist wieder eine wunderbare Idee, leere Parfumflaschen weiterzuverwenden: als Öllämpchen mit duftenden Blüten.

Lampen aus alten Flaschen. Recycling, das leuchtet.

Hier wurden Leuchtdrähte in leere Weissglasflaschen geschoben und in einem alten Weinfass befestigt. Super Hingucker!

Das Ganze geht auch mit Flaschen, die normal stehen.

Eine Lampengruppe aus matten und klaren Glasflaschen.

Eine grüne Lampenfamilie.

Bei dieser Lampe sorgt eine helle Lichtquelle in der Mitte, die von bunten Glasflaschen umgehen ist, für angenehmes, stimmungsvolles Licht.

Mit einem Flaschenschneider und etwas Geschick lässt sich aus einer alten Glasflasche eine Pflanzenlampe mit passendem Pflanztopf basteln.

Bei diesem Flaschenkronleuchter stehen die Flaschen einfach mal Kopf.

Feature Image: recep-bg

Gute Suppen Rezepte

Gute Suppen Rezepte

Wir lieben Suppen! Nichts wärmt besser als eine leckere Suppe, wenn es draussen regnet und stürmt. Dann kommen Rezepte für gute Suppen gerade recht. Wir haben auf unserer Pinnwand bei Pinterest die leckersten Rezepte gesammelt. Alle haben wir bereits selber durchprobiert, sie schmecken also garantiert gut!

Wir stellen in diesem Artikel Suppenrezepte vor, die mit wenig Zutaten auskommen. Denn das ist doch das Schönste am Suppenkochen. Mit wenigen Dingen so etwas Leckeres zaubern!

Wir sind auch noch lange nicht fertig damit, gute Suppen zu entdecken. Die Rezepte pinnen wir auf einer speziellen Suppen Pinnwand.

Mit guten Suppen Rezepten bist Du bei jeder Wetterlage gut beraten.

Gute Suppen Rezepte mit Fleisch

Champignonsuppe mit Mettenden ist schnell auf dem Tisch und so lecker!

Diese schnelle Gemüsesuppe hat neben den Mettenden noch Schinkenwürfelchen im Gepäck.

Fast schon ein Klassiker. Käsesuppe mit Hack.

Vegetarische Suppenrezepte

Diese Suppe ist grundsätzlich vegetarisch, mit Abwandlungsvorschlägen

Vegetarische Käsesuppe

Vegane Reissuppe mit Pilzen

Rote Linsensuppe mit Kokos und Paprika

Gute Suppen Rezepte: Klassiker

Wärmt die Seele: Nudelsuppe

Diese Zwiebelsuppe ist einfach ein Kracher. In jeder Hinsicht 😉

Tomatensuppen sind vor allem vielseitig. Diese ist mit Mozzarella.

Alle lieben Gulaschsuppe!

Hühnersuppe! Der Klassiker überhaupt!

Viel Spaß beim Entdecken deiner neuen Lieblingssuppe!

Fehlt ein Rezept? Dann lass uns einen Kommtar da.

Du hast Lust auf herbstliches Essen, aber etwas anderes als Suppe? Dann probiere doch mal unsere Kürbispasta aus!

Merk Dir diesen Artikel auf einer deiner Pinnwände bei Pinterest, um ihn immer griffbereit zu haben.
Und folge uns gerne, damit Du immer mitbekommst, wenn wir neue, tolle Suppenrezepte entdecken. Die pinnen wir auf einer speziellen Suppen Pinnwand.

Diese Tipps helfen dir bei der Hitze im Sommer!

Diese Tipps helfen dir bei der Hitze im Sommer!

Die ultimativen Tipps für die Hitzewelle
So kommst du gut durch die Sommerhitze
Hitze - Tipps

Sommer, Wärme, Hitze – so kannst du dir helfen!

So schön der Sommer auch ist und so gut uns die warme Sonne und das Licht tut – manchmal strengt das Wetter den Kreislauf sehr an und wir wünschen uns in der Hitze ein bisschen Abkühlung herbei.

Da nicht jeder das Glück einer Klimaanlage hat, haben wir hier die allerbesten Tipps gesammelt, mit denen du die Hitze etwas erträglicher machen kannst.
Sie kosten wenig bis gar kein Geld und helfen dir gut durch die heissen Tage!

Der gute alte Ventilator

Ventilatoren sind ein bisschen altmodisch, aber bei großer Hitze sehr hilfreich.
Du kannst ihre Wirkung verstärken:
– Lege ein feuchtes Tuch darüber, so dass die Luft hindurch geblasen wird und zusätzlich kühlt
– Stelle in der etwas kühleren Nacht den Ventilator so vor das Fenster, dass er die kältere Nachtluft ansaugt und ins Zimmer pustet
– Stelle eine große Schüssel mit Eiswürfeln auf und lasse den Ventilator hineinblasen – die Luft wird stark abgekühlt und nach und nach wird auch der Raum etwas kühler

Unschlagbar: das nasse Laken – unser Liebling!

Hänge nasse Betttücher vor die offenen Fenster. Durch die Wärme verdunstet das Wasser, durch das Verdunsten entsteht Kälte.
Funktioniert tagsüber und nachts.
Dieser Tipp ist unser persönlicher Top-Favorit. Es macht keinen Lärm, es zieht nicht unangenehm und es kostet keinen Strom.

Die unterschätzten Zimmerpflanzen

Magst du Pflanzen? Perfekt!
Wir besprühen unsere Pflanzen bei Hitze regelmäßig mit Wasser und gießen sie sorgsam. So stellen wir sicher, dass sie über die Blätter Wasser verdunsten lassen, um sich zu kühlen – und wir profitieren auch davon, denn das Raumklima ist gut und ein wenig von der Verdunstungskälte der Pflanzen geht auch an die Raumtemperatur über.
Funktioniert mit allen Pflanzen, am besten natürlich bei großblättrigen Exemplaren wie zB Monstera oder der Zimmerlinde.
Tipp: wer sehr viele Pflanzen hat, so wie unsere Isabella, wird einen Sprüher, bei dem man nicht permanent pumpen muss, als große Erleichterung empfinden.

Die Kälteflasche

Die besten Tipps gegen Sommerhitze


Gib in eine ganz normale Wärmflasche kaltes Wasser und zerstoßene Eiswürfel – was dir im Winter hilft, ist auch im Sommer ausgesprochen praktisch!

Basisregeln für ausser-Haus Berufstätige

Die ultimativen Tipps gegen Hitze

Viele von uns gehen morgens aus dem Haus und kommen im Laufe des Nachmittags wieder.
Wichtigste Regel: morgens die Fenster schließen, um die Hitze auszusperren.
Wenn vorhanden, Gardinen, Vorhänge, Rollos schließen.
Abends und Nachts dann alle Fenster aufreissen, um frische, kühle Luft hereinzulassen.

Kein Standby

die besten Tipps gegen die Hitzewelle

Alle Elektrogeräte geben Wärme ab. Deshalb sollten alle elektrischen Geräte, die nicht wirklich gebraucht werden, immer ganz ausgeschaltet sein. Kein Standby – auch das produziert Wärme.
Netter Nebeneffekt: das vollständige Ausschalten spart auch noch Strom!

Trinken, trinken, trinken – aber das Richtige!

Die besten Tipps gegen Hitze

Bei der Wärme solltest du nicht nur auf eine ausreichende bis großzügige, sondern auch eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr achten.
Trinke direkt nach dem Aufstehen ein großes Glas Wasser, um den Flüssigkeitsverlust der Nacht auszugleichen.
Wähle als Getränk nach Geschmack Fruchtschorlen, um dir mit den zusätzlichen Mineralstoffen etwas Gutes zu tun. Apfelsaftschorle ist perfekt bei großer Hitze.

Verzichte auf Alkohol und Koffein, diese beiden Stoffe belasten deinen Kreislauf nur zusätzlich.

Mit unseren Tipps bist du perfekt für die kommende Hitzewelle gewappnet.

Im Zweifel immer dran denken: der nächste Winter kommt ganz sicher!

via GIPHY

Erdbeerkisten Upcycling

Erdbeerkisten Upcycling

Es ist wieder so weit! Wunderbar erdbeerrot leuchten sie im Supermarkt, die leckeren süßen Früchte. Erdbeeren gibt es oft günstig in Holzkisten. Wenn sie als Kuchen oder Dessert aufgegessen sind, bleibt die hübsche Kiste und es ist zu schade, sie wegzuwerfen. Wir haben uns daher umgeschaut, wie ein Erdbeerkisten Upcycling aussehen kann.

Schau mal, was für tolle Ideen wir dabei entdeckt haben.

Übrigens, viele Ideen aus unserem Artikel über das Weiterverwenden von Mandarinenkisten lassen sich auch mit Erdbeerkisten verwirklichen!

Ordnungshelfer aus Erdbeerstiegen

Zwei ergeben eine hübsche Kiste. Was würdest du hineinpacken?

Schmuck und Haarspangen lassen sich so perfekt organisieren

Ein Osternest aus einer Erdbeerkiste

Erdbeerkisten als Wandregale

Regale kann man immer gebrauchen. Vor allem dann, wenn sie so hübsch gemacht sind!

Erdbeerkisten in der Küche

Wie wäre es als Brotkorb für den Frühstückstisch?

Oder als kleines Obstregal?

Erdbeerkisten Upcycling für Pflanzen und Blumen

Was für ein schönes buntes aufgeräumtes Regal!

Feierabendküche! Leckere Nudelrezepte aus dem Vorrat

Feierabendküche! Leckere Nudelrezepte aus dem Vorrat

Hier sind 3 einfache Rezepte mit Nudeln, die du einfach aus dem Vorrat machen kannst. Damit kannst du schnelle Feierabendküche machen oder im Handumdrehen ein schnelles Mittagessen oder Abendessen zaubern.

Die Rezepte kommen allesamt aus unseren Küchen und werden nach Gefühl gekocht. Versuch es doch auch einmal – mit diesen Rezepten geht es ganz leicht.

Wir haben übrigens einen Artikel darüber, wie man perfekt Nudeln kocht, geschrieben 🙂

Spaghetti (oder andere Nudeln) Aglio – Olio

Spaghetti Aglio Olio sind schnelle Nudeln mit Knoblauch und Olivenöl, gerne mit Peperoni, Petersilie oder Käse kombiniert. Perfekt für die Feierabendküche!
Spaghetti Aglio Olio sind schnelle Nudeln mit Knoblauch und Olivenöl, gerne mit Peperoni, Petersilie oder Käse kombiniert.

Der schnelle Klassiker für alle, die heute nicht mehr knutschen und morgen keinen Zahnarzttermin haben. Schneller geht es nicht, so fix kann Feierabendküche sein!

Du brauchst:

  • Nudeln deiner Wahl
  • Knoblauch
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • gerne etwas Peperoni, Petersilie und/oder Käse

So wird es gemacht:

  • Nudeln kochen und abgießen
  • in den Nudelkochtopf das Öl gießen unddie Hitze reduzieren
  • den Knoblauch ins Öl pressen, leicht bräunen lassen
  • wer Peperoni und/oder Petersilie mag, diese jetzt zugeben
  • Nudeln zugeben, etwas salzen und pfeffern und mischen

Fertig! Guten Appetit mit diesem leckeren One Pot Pastagericht!

Schinkennudeln, Feierabendküche für die ganze Familie

Schinkenfleckerl oder Schinkennudeln mit Schinken, Zwiebeln und viel Pfeffer gehen schnell und schmecken der ganzen Familie
Schinkenfleckerl oder Schinkennudeln mit Schinken, Zwiebeln und viel Pfeffer gehen schnell und schmecken der ganzen Familie

Schinkennudeln gehen ebenfalls ganz schnell und schmecken allen!

Sie sind eine Abwandlung der österreichischen Schinkenfleckerl. Diese Nudelform gibt es nicht überall. Ich zerbreche dafür gerne einfach Bandnudeln 🙂

Du brauchst:

  • Nudeln deiner Wahl
  • Schinken
  • Butter
  • Zwiebeln
  • Pfeffer und Salz

Das Rezept für Schinkennudeln:

  • Nudeln kochen und abgiessen
  • Zwiebeln in Butter andünsten
  • Schinken dazugeben und kurz mit andünsten
  • Nudeln in die Pfanne hinzugeben, salzen und pfeffern und durchmischen
  • servieren und alles aufessen 🙂

Nudeln und Tomatensugo zum Feierabend

Tomatensugo geht mit jeder Nudelform und schmeckt wunderbar nach Sommer!
Tomatensugo geht mit jeder Nudelform und schmeckt wunderbar nach Sommer!

Geballtes Italien! Ein Tomatensugo geht schnell, braucht nur wenige Zutaten und bringt die warme italienische Sonne auf den Essenstisch!

Die Zutaten für Tomatensugo:

  • Nudeln deiner Wahl, zum Beispiel Spaghetti, Fussilli oder Penne
  • Dosentomaten (1 große Dose)
  • Olivenöl
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gewürfelt oder gepresst
  • Salz und Pfeffer

Das schnelle Rezept für die Feierabendküche:

  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen
  • Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und glasig werden lassen
  • Dosentomaten zugeben, durchrühren
  • etwa eine Viertelstunde bei kleiner Hitze blubbern lassen, immer mal wieder umrühren und dabei die Tomaten etwas zerdrücken
  • derweil die Nudeln kochen
  • Nudeln mit Sugo übergießen, probieren und schlagartig ins sonnige Süditalien gebeamt werden.

Wenn du auch ein schnelles, einfach Nudel-Rezept kennst, das man aus dem Vorrat machen kann, dann verrat es uns gerne in einem Kommentar. Wir probieren es sehr gerne aus und nehmen es ggf mit in den Artikel!

Lust auf Nachtisch? Wie wäre es mit Puddingkuchen oder Zuckerkuchen?

Schnelle Feierabendküche: würzige Kürbis-Pasta

Schnelle Feierabendküche: würzige Kürbis-Pasta

Im Herbst beginnen die Abende früher, das Gemüse wird bunter und der Appetit auf leckere, schnelle Feierabendgerichte wird größer.

Wir haben ein super leckeres, einfaches und schnelles Rezept, mit dem Du Dir im Handumdrehen köstliche Kürbis-Pasta machst.

Schnelle herbstliche Feierabend-Nudeln:

Zutaten:

  • nach Geschmack 1-2 Knoblauchzehen
  • Butter
  • 200ml Milch & 100ml Sahne
  • 4 gehäufte Esslöffel Kürbisbrei
  • 100g Grana Padano & 50g Cheddar, beide gerieben
  • geriebene Muskatnuss
  • 1 Thymianzweig

Zubereitung:

  • Kürbis schälen, in Würfel schneiden, pürieren und weich dünsten.
  • Kochwasser für die Pasta ansetzen, Thymianzweig ins Kochwasser geben.
  • Während die Pasta kocht, Knoblauch durchpressen und kurz in heissem Fett dünsten.
  • Mit Milch-Sahne-Gemisch ablöschen und Kürbispüree einrühren.
  • 10min sanft köcheln lassen, immer wieder durchrühren.
  • Kurz vor Ende der Kochzeit den Käse unterrühren und mit Muskatnuss, Salz und Pfeffer abschmecken.

Pasta mit der Sauce mischen – und genießen! Guten Appetit!

Merke Dir dieses Rezept in Deinem Pinterest-Account, damit Du es immer schnell wiederfindest.

Pin It on Pinterest