Upcycling

Versandkartons wiederverwenden

Werbung

Wir wollen unsere Versandkartons wiederverwenden, und zwar sinnvoll! 2020 ist wohl trotz aller guten Vorsätze das Jahr der Pappkartons. Wir haben inzwischen eine große Sammlung und auch die Kulissen, in denen die Kolleginnen bei den Meetings sitzen, lassen ähnliche Schätze erahnen.

Versandkartons wiederverwenden
Und schon wieder einer! Nach dem Auspacken und der Freude über den Inhalt kommt ein wenig Wehmut ins Spiel. Der Karton ist doch noch “gut” und eigentlich viel zu schade für die Altpapiertonne.

Die Kartons sind stabil und kommen zumeist unversehrt an. Es tut uns jedoch in der Seele weh, sie nur platt zu machen und dann ins Altpapier zu geben. Zumal die Altpapiertonnen bei uns überquellen, weil wir natürlich nicht die Einzigen sind, die bestellen.

Sicher haben wir Ideen, wie wir die Kartons weiter benutzen können. Zu allererst steht Weihnachten und all die kleinen und großen Päckchen, die man verschickt, vor der Tür.

Allerdings können wir gar nicht so viele Pakete verschicken und dann ist es natürlich auch nur eine Verlagerung, denn es kommen ja auch im Gegenzug wieder Pakete bei uns an!

Wir haben uns daher abermals auf die Suche gemacht, wie man die Pappkartons upcyclen kann und haben gestaunt, wie viele tolle Sachen man damit machen kann!

Die kreativsten Ideen zeigen wir Dir hier, viele weitere und alle anderen Anregungen rund ums Weiterverwenden siehst Du auf unserer Upcycling Pinnwand bei Pinterest.

Schöne Aufbewahrungsboxen aus Pappkartons

Erst mit Jute bezogen und dann passend zur Einrichtung angemalt. Da kommt keiner drauf, dass das mal eine Versandbox war.

Rollen mit Geschenkband, Washi-Tape und Spitzenbändern sind auf geraden Stöcken oder alten Kochlöffeln in so einem Pappkarton übersichtlich aufgehoben.

Leuchtende Augen: Versandkartons wiederverwenden und ein Puppenhaus daraus machen!

Hier kann man richtig gut erahnen, wo Karton in einander geklebt wurden und wo Streifen aufgebracht wurden. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt!

Puppenwohnung statt Puppenhaus? Auch gar kein Problem mit diesem rundum bespielbaren gesteckten Papp-Appartement!

Eine ausführliche, leichte Bauanleitung für ein Puppenhaus aus Pappkartons findest Du hier.

Parkhäuser aus Pappkartons

Je nachdem, ob dein Kind lieber mit Puppen oder mit Autos spielt, kannst Du auch ein Parkhaus basteln.

Spielherd aus Versandkartons

Entsprechend der Größe der Kartons kannst Du daraus auch Spielherde oder sogar Spielhäuser machen.

Geflochtener Wollkorb aus Pappkarton

Niemals wäre ich darauf gekommen, dass das ein altes Päckchen war! Zumal solche Körbe derzeit stark im Trend liegen und überall für viel Geld angeboten werden.

Super süsse Idee, nicht nur für das Bad. Karton mit Bindfaden oder sogar dünnem Seil umwickeln. Passt zu ganz vielen Einrichtungsstilen.

Versandkartons wiederverwenden und geniale Lampenschirme daraus machen

So kann man Versandkartons weiterverwenden und dabei sogar stylische Wohnaccessoires erschaffen.

Karton in Scheiben schneiden. Diese anschliessend versetzt auf einander kleben. So einfach und sie machen dabei so ein angenehmes, warmes Licht!

Der Klassiker der Karton-Verwertung.

Ihr kennt uns. Wir sind Katzenmenschen. Natürlich gibt es in diesem Artikel ein Foto von einer Katze in einer Schachtel ;-).

Was machst Du denn mit deinen vielen Versandkartons? Zeig uns gerne Deine Ideen unter diesem Pin!

Wir finden übrigens die kleinen Mandarinenkisten auch viel zu schade zum Wegwerfen. Daher haben wir auch dazu einen Artikel gemacht. Auch über Eierkartons und Konservendosen und haben wir uns schon Gedanken gemacht.

Follow us on Social Media