Weihnachtsbaum Cupcake Topper | Weihnachtliche Deko für Kuchen und Gebäck

Mit diesem schönen Weihnachtsbaum Cupcake Topper kannst du deinen Lieblingskuchen stimmungsvoll für Weihnachten dekorieren.

Bei dieser Kuchendeko kannst du mit Glitzer und Zuckerperlen nach Herzenslust um dich werfen – so wie du es am liebsten magst!

Hier siehst du alle Schritte für den Weihnachtsbaum Cake Topper im Video:

❤️ Folge mir auf YouTube und entdecke meine wunderbare Video – Welt! ❤️

Affiliate-Hinweis:
Das Zubehör und die Produkte, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Kauf-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du ein Dankeschön schicken, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️
Das ist mir wichtig zu erwähnen: ich verlinke nur Produkte, die ich selbst benutze oder benutzen würde 🦉

Du brauchst dafür:

Lebensmittelfarben
Fondant
Fondant-Ausstecher
Zuckersterne
Weisse Zuckerperlen
Bunte Zuckerperlen
Silberne Zuckerperlen
Gold-metallic Lebensmittelfarbe
Vanilleextrakt, flüssig
Lebensmittel-Glimmerpuder silber
Fondant-Werkzeuge

Im Trend:  Fingerfood für Weihnachten | Appetitliche Einzelportionen in festlichem Outfit

So werden die Weihnachtsbaum Cupcake Topper gemacht:

Du färbst das Fondant dunkelgrün ein, rollst es aus und stichst ein Quadrat aus.

Mit dem Cutter schneidest du nun die Ecken ab, so dass eine Tannenbaum-Form entsteht.

Nun schneidest du die Seiten der Tanne ein und ziehst sie ein wenig nach oben, um damit die Tannenzweige zu modellieren.

Fondant wird klebrig, wenn man es anfeuchtet. Das hilft dir beim Anbringen der Zuckerperlen

Fondant wird klebrig, wenn es nass wird. Das machst du dir beim Aufkleben der Zuckerperlen zunutze.
Mit einem feinen Pinsel streichst du Wasser dorthin, wo die Perlenketten sein sollen. Nun streust du die Perlen darüber und bringst sie mit dem Werkzeug an die gewünschte Position.

Für die weihnachtliche Kuchendeko brauchst du Fondant und Glitzer

Jetzt wird die Halterung für den Topper angefertigt.
Du schneidest ein Stück grünes Fondant aus und klebst mit Wasser einen Zahnstocher oder einen Schaschlikspiess fest. Pinsele das Fondant mit Wasser ein, lege anschließend einen Weihnachtsbaum darauf und drücke ihn leicht an, damit er festklebt.

Tipp: Male den Holzspieß schon vorher mit brauner Lebensmittelfarbe an, das ist weniger umständlich.

Weihnachtsbaum Cupcake Topper | Weihnachtliche Deko für Kuchen und Gebäck aus Fondant mit viel Glitzer

Wenn du deine Tannen nicht einfach so in das Gebäck stecken möchtest, dann gönne ihnen eine funkelnde Schnee-Decke.
Schneide aus weissem Fondant Kreise aus, piekse ein Loch in die Mitte und schneide den Rand fächerförmig ein.

Mische flüssigen Vanilleextrakt mit goldener Lebensmittelfarbe und pinsele das auf die Oberseite der Kreise.

Lass silbernen Lebensmittel-Glimmerpuder auf die noch feuchte Oberfläche rieseln.

Weihnachtsbaum Cupcake Topper | Weihnachtliche Deko für Kuchen und Gebäck aus Fondant mit viel Glitzer

Wenn alles trocken ist, kannst du die Tannen in die Schneedecke schieben und auf dem Gebäck platzieren.

Weihnachtsbaum Cupcake Topper | Weihnachtliche Deko für Kuchen und Gebäck aus Fondant mit viel Glitzer

Mehr wunderbare Ideen für Weihnachten:

Schmalzkuchen zuhause selber machen
Essbare Weihnachtsbäume
Fingerfood für Weihnachten

Titelfoto: It’s Renee