Stromanbieter wechseln | Bei den Stromkosten viel Geld sparen

0
(0)

Ich war viele Jahre bei ein- und demselben Stromanbieter, vor allem deshalb, weil ich von Natur aus eine faule Socke bin. Irgendwann während des letzten Jahres, als alle Kosten so enorm in die Höhe schnellten, haben wir uns auch im Bekanntenkreis über unsere Stromkosten unterhalten. Und ich stellte fest, dass ich mit Abstand am meisten bezahlte. Schnell war klar: ich muss mich darum kümmern, meinen Stromanbieter zu wechseln! Natürlich hatte ich dazu überhaupt keine Lust, denn diese Vergleicherei und Rechnerei ist einfach nicht mein Ding.

10 Minuten investiert – jetzt spare ich dauerhaft über 100€ pro Monat

Ich habe mir dafür einen Strompreisrechner zu Hilfe genommen, kurz auf der letzten Rechnung nach dem Verbrauch geschaut und den Rechner die Arbeit machen lassen. Das Ergebnis hat mich vom Hocker gehauen: jeder, aber wirklich jeder Tarif war günstiger als der, den ich Monat für Monat bezahlt habe.

Im Trend:  Spartipps für den Alltag | Einfache Tipps, die du sofort umsetzen kannst

Richtig hilfreich und luxuriös fand ich, dass der Anbieter, auf den dann meine Wahl gefallen ist, alle Formalitäten für mich erledigt hat. Ich musste wirklich nicht mehr tun, als den Wechsel in Auftrag zu geben. Nach wenigen Tagen bekam ich eine Email mit dem Datum, zu dem der Stromlieferant wechselte. Der Wechsel lief problemlos und von meinem alten Anbieter bekam ich dann eine Schlußrechnung – aus der ich dann noch eine Rückzahlung erhielt.

Seit diesem Zeitpunkt bezahle ich jeden Monat mehr als 100 Euro weniger Stromkosten. 100 Euro! Und im ersten Jahr sogar noch sehr viel weniger, weil es einen Wechselbonus gab, der direkt auf die monatliche Pauschale umgelegt wurde.

Das waren definitiv die lukrativsten 10 Minuten meines Lebens! Wenn auch du überlegst, deinen Stromanbieter zu wechseln, dann probiere doch den Rechner einfach einmal aus. Er berücksichtigt auch regionale Angebote, die es nicht überall gibt sowie Bonuszahlungen und Wechselprämien. Vielleicht hast auch du bald schon sehr viel mehr Geld zur Verfügung, ohne dafür mehr arbeiten zu müssen!

Im Trend:  Spaghetti Aglio Olio e Peperoncino | Die beste schnelle Idee für ein Bündel Spaghetti

Hier kannst du deinen Strompreis vergleichen:

Mehr Tipps, mit denen du ganz leicht Geld sparen kannst:

Spartricks für den Alltag
Kostenlos einkaufen: 50 Euro, die sich selber wieder auffüllen
Ist Cashback wirklich immer billiger?
Entdecke Tiktok und erhalte 10€ dafür

Titelfoto: Dragan Valentin

❤️ Folge mir auch hier:

🚨 Aktuelle Angebote und Neuigkeiten
🎬 Youtube
🪴 TikTok
📌 Pinterest
🌁 Instagram
📞 Whatsapp
📕 Facebook
🐦 Twitter
🥘 Austausch von günstigen, köstlichen Rezepten!
🪷 Tägliche Motivation

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge mir in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Im Trend:  So bereitest du Bratkartoffeln perfekt zu

Lasse mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert