Stricken mit ganz dicker Wolle und ohne Nadeln – Handstricken oder Armstricken

Armstricken Decke
0
(0)

Armstricken  – wenn man zum Stricken keine Nadeln nimmt

Strick aus ganz dicker Wolle liegt voll im Trend. Die Wolle wird ohne Nadeln verstrickt, nur mit den Händen. Diese Methode nennt man Armstricken oder Handstricken.

Es gibt wunderschöne, dicke, kuschlige Decken, voluminöse wärmende Schals oder einladende Tierdecken. Man kann alle diese Dinge fertig kaufen, sie sind allerdings mehr oder weniger teuer. Oder man strickt sie einfach selbst. Mit der dicken Wolle geht das richtig schnell. So kann man auf die Schnelle noch ein persönliches DIY- Weihnachtsgeschenk machen, das überhaupt nicht nach einer Last Minute – Lösung aussieht.
Zum Beispiel einen einzigartigen Schal oder eine luxuriöse Kuscheldecke für die Couch.
Ein paar Beispiele siehst du hier:

 

Am schwierigsten ist es, geeignete Wolle zu finden. Wir haben uns auf die Suche gemacht und folgende gefunden:

Im Trend:  Socken selber stricken. 10 bildschöne Ideen.


Dicke weiße, flauschige Wolle. Laut einer Kundin braucht man für ein Katzenkörbchen zwei Stränge. Sie hat ein Foto hochgeladen, wie es dann aussieht.

 

Schwarz melierte dicke Wolle von Schoppel. Schoppel macht auch sehr gute Sockenwolle, mit dieser Firma haben wir nur gute Erfahrungen gemacht.

 

Reine Merinowolle, wunderbar warm und perfekt für eine tolle Decke. Gibt es auch in anderen Farben, es sind sowohl zarte Töne als auch Knallrot im Angebot.

 

Weiches schwarzes Garn, günstig.

 

Noch einmal Wolle von Schoppel, diesmal in Grau.

 

Nach ziemlich langer Suche haben wir dann bunte Wolle zum Armstricken gefunden. Hier gibt es ganz viele verschiedene Farbkombinationen, da ist für alle etwas dabei!

 

Bei dieser tollen Farbe hat sofort ein Teenager, der über die Schulter geguckt hat, “hier” gerufen. Soll sie haben – als Weihnachtsgeschenk!

 

Es gibt Woll-Sets, mit denen man genug Wolle für eine kleine Decke oder eine große Decke erhält.

Im Trend:  Tiere abkühlen im Sommer | Hitze leichter machen für Katze und Hund

 

 

Wer es ausprobieren mag, findet bereits Bücher zum Thema:

 

Und, hast du Lust bekommen, es auch einmal auszuprobieren? Welches Projekt hast du dir vorgenommen?

 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge mir in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert