Stricken

Socken stricken lernen

Werbung

Socken stricken ist für uns eines der schönsten Hobbies überhaupt! Es gibt so viel tolle Wolle, aus der sich die schönsten Exemplare stricken lassen. Selbstgestrickte Socken sind ein wunderbares Geschenk. Alle lieben warme Füsse! Umso mehr, wenn diese Wärme von Herzen kommt.
Da wir so viel und eigentlich überall stricken, kennen wir auch die häufigste Frage dazu:
“ist das nicht super schwierig mit den vielen Nadeln?”
Ganz klare Antwort: nein! Ist es überhaupt nicht!

Socken stricken ist wirklich leicht und man erzielt dabei sehr schnell Erfolge. Wenn Du ein wenig sicherer bei den Grundschritten bist, wirst Du sicher das eine oder andere leichte Strickmuster probieren wollen.

Die einzige Voraussetzung ist eine gute Erklärung und ein wenig Geduld mit Dir selbst, bist Du Routine entwickelst.
Früher wurde sehr viel gestrickt. Warum solltest ausgerechnet Du diejenige sein, die es nicht kann?

Socken stricken. Leider gibt es heute nicht mehr so viele Menschen, die ihr Können rund um das Stricken innerhalb der Familie weitergeben können. Aber gottseidank gibt es ja das Internet!
Leider gibt es heute nicht mehr so viele Menschen, die ihr Können rund um das Stricken innerhalb der Familie weitergeben können. Aber gottseidank gibt es ja das Internet!

Und weil es heute nicht mehr so viele strickende Mütter und Großmütter wie zu unserer Zeit gibt, die das geduldig beibringen können, haben wir nach einer Anleitung gesucht und eine sehr leichte gefunden, damit kannst du es auch – wetten?

Du beginnst dein erstes Paar Socken mit dem Aufnehmen der Maschen und dem Schaft:

Dann kommt die Ferse – leichter als du denkst:


Nach der Ferse wird abgenommen, der Fuß wird gestrickt und mit der Spitze endet die Strickarbeit:

Na, hast Du schon die Wolle herausgeholt und magst sofort loslegen? Auf unserer umfangreichen Sockenstrick-Pinnwand findest Du noch viel mehr Ideen und Inspirationen für tolle, einzigartige Socken!

Du möchtest gerne ein Paar Socken für einen Mann stricken und es soll mal was anderes als Rippenmuster sein? Wir haben ein paar schöne, männertaugliche Ideen gesammelt.

Auch im Frühling kannst Du Socken gebrauchen. Hier sind frische, fröhliche Muster!

Wir sind super gespannt, wie dein erstes Paar Socken aussieht! Schick uns gerne ein Foto von ihnen oder hinterlasse einen Kommentar unter dem Artikel. Wir freuen uns auf den Austausch mit euch!

6 Comments

  1. Hallo. Deine Anleitung für die Socken waren super. Ich habe meine erste Socke fertig. Super einfach erklärt. Hurra ich kann Socken stricken. Danke

    1. Hallo Silvia, wie schön, das zu lesen! Wenn man es nicht ausprobiert hat, glaubt man nicht, wie leicht es geht 🙂
      Ganz viel Freude beim Sockenstricken und beim Ausprobieren neuer Muster – da lernt man in der Tat nie wirklich aus!

      1. Hallo. Leider finde ich die Größentabelle nicht.
        Könntest du mir bitte einen Link schicken? ☺️
        Ich probiere jetzt auch endlich mal Socken zu Stricken, dank deiner Anleitung 😅☺️

        1. Hallo Ramona, es gibt keine generelle Größentabelle, da es von der Wolle, den Nadeln und dem Strickstil abhängt.

          Bitte schau mal auf die Banderole der Wolle, die Du Dir ausgesucht hast. Dort gibt es in der Regel eine Größentabelle je nach verwendeter Nadelstärke.

          Nach wenigen Sockenpaaren hast Du ein Gefühl dafür, wie viele Maschen Du aufnehmen musst.

  2. Lieben vielen Dank!
    Ich habe schon sehr viel gestrickt, aber mich nie an Socken getraut.

    Es ist Dir eine super Anleitung gelungen!
    Erster Socken ist fertig und 2 wird mir wohl keine Schwierigkeiten bereiten!

    Liebe Grüße aus Wien.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Follow us on Social Media