Schoko Herzen zum Füllen selber machen | Schokoladenherz gießen

0
(0)

Diese Schoko Herzen sind ganz leicht gemacht und eignen sich perfekt als Last Minute Dessert zum Valentinstag oder zu allen anderen Gelegenheiten, bei denen du deinen Lieblingsmenschen etwas Gutes tun magst.

Wenn du lieber einen herzhaften Snack zubereiten möchtest, dann probiere diese einfachen Tomaten in Herzform aus!

Affiliate-Hinweis:
Das Zubehör und die Produkte, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Kauf-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du ein Dankeschön schicken, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️
Das ist mir wichtig zu erwähnen: ich verlinke nur Produkte, die ich selbst benutze oder benutzen würde 🦉
Alle Produkte, die ich gut finde, findest du hier. Als Amazon-Partnerin verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Du brauchst für die Schoko Herzen:

Köstliche Schokoladenherzen zum Füllen. Du kannst sie offen oder geschlossen servieren!
Food Worlds

Schokolade deiner Wahl. Jede Schokolade funktioniert. Die Schoko Herzen können mit weißer Schokolade, Vollmilchschokolade und dunkler Schokolade zubereitet werden.
Eine Herzform in der passenden Größe und in einer schönen Form. Diese hier habe und nutze ich.
Ausserdem hilfreich: eine Bain Marie und Spritzbeutel.

Im Trend:  Schmalzkuchen wie vom Weihnachtsmarkt | Mutzen selber machen

Füllung deiner Wahl
Du kannst in die Schoko Herzen alles füllen, was du gerne magst und was kühl oder zumindest auf Raumtemperatur ist.
Zum Beispiel:
Erdbeeren und Vanillepudding
Schokopudding und Mandarinenstückchen
Rote Grütze
Nutella und Banane
Müsli
Früchte und bayrische Creme
Marmelade
Bunte Zuckerstreusel und Quark
Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Was immer dir oder deinem Herzensmenschen schmeckt, ist perfekt!

So werden die Schoko Herzen gemacht

Durch Kippen und Bewegen der Form entstehen die hohlen Schoko Herzen
Die flüssige Schokolade wird in der Form geschwenkt, so dass eine hohle Herzform entsteht.
Food Worlds

Hacke die Schokolade klein und schmilz sie vorsichtig. Im Bain Marie kannst du die Schokolade wunderbar schmelzen. Wichtig ist, dass die Schoki nicht mit Wasser in Berührung kommt. Denn in dem Falle wird sie danach nicht mehr richtig fest und du bekommst keine schönen Schoko Herzen aus den Formen heraus.

Wenn die Schokolade flüssig ist, gießt du die Form damit aus. Dazu füllst du etwas Schokolade hinein und bewegst, kippst und drehst die Form so lange, bis innen eine komplette Schokoschicht ist. Kurz antrocknen lassen und dann eine zweite Schicht darübergeben. Die hohlen Schoko Herzen im Kühlschrank fest werden lassen.

Im Trend:  Sour Cream Rezept | Einfacher Dip, toller Begleiter zu Ofenkartoffeln

Wenn die Schokolade erstarrt ist, kannst du sie vorsichtig aus der Form lösen und füllen. Du kannst die Schokoladen Herzen dann einfach so als essbare Dessert-Schälchen verwenden oder aber du machst am Ende noch einen Schokodeckel darauf.

Schokoladenherzen, gefüllt mit Erdbeeren und Vanillepudding
Die Schoko Herzen kannst du nach Herzenslust und Geschmack füllen.
Food Worlds

Wenn das Herz geschlossen werden soll, fülle es bis ca. 2mm unterhalb des Randes. Dann gibst du mit dem Spritzbeutel eine Schicht flüssiger Schokolade darauf. Achte darauf, dass die Schokolade sich nicht zu sehr mit einer ggf. flüssigen Füllung vermischt. Direkt danach wieder zum Aushärten in den Kühlschrank stellen.

Wenn du magst, bekommen die Schoko Herzen am Ende noch einen Schokodeckel
Mit oder ohne Deckel? Du entscheidest!
Food Worlds

Wenn die Schokolade fest ist, kann das Herz serviert werden! Guten Appetit und verrate mir gerne, was du in dein Herz gefüllt hast 🥰

Hier kannst du dir die Herstellung noch einmal im Video ansehen:

Video und Fotos: Food Worlds

❤️ Folge mir auch hier:

🚨 Aktuelle Angebote und Neuigkeiten
🎬 Youtube
🪴 TikTok
📌 Pinterest
🌁 Instagram
📞 Whatsapp
📕 Facebook
🐦 Twitter
🥘 Austausch von günstigen, köstlichen Rezepten!
🪷 Tägliche Motivation

Im Trend:  Marinierter Mozzarella | Schnelles, einfaches Sommer-Rezept!

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge mir in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert