Kinderschminken ist eines der Highlights auf Geburtstagsparties, Rummelplätzen, auf dem Mittelaltermarkt und anderen Veranstaltungen. Denn eigentlich lieben es alle, für eine kurze Zeit jemand ganz anderes zu sein. Wer ein wenig geschickt ist, kann das Ganze auch selbst machen. Wir haben nach Ideen gesucht und tolle Sachen gefunden!

Die Artikel, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Affiliate-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link den Artikel kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du Wertschätzung zeigen, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️

Kinderschminken für Zuhause

Dafür brauchst du nur wenige Zutaten. Je nachdem, wie oft und wie professionell Du schminken magst, lohnt sich für dich vielleicht sogar so ein Profi-Kasten. Wenn es sich nur um eine einmalige Veranstaltung oder ein Kind handelt, dann reicht ein kleinerer Kasten, der aber noch Glitzerfarben beeinhaltet, vollkommen.

Am wichtigsten ist, dass es dem Kind gefällt. Wenn da die Vorstellungen auseinandergehen,
sollten Eltern sich einfach selbst schminken lassen 😁

Wichtig bei all den tollen Ideen ist, dass es als erstes dem Kind gefallen muss. Denn es ist ja sein Gesicht. Es geht nicht darum, andere Eltern mit Perfektion zu beeindrucken oder einen Wettbewerb zu gewinnen. Und wenn die kleine süße Fee am Ende einen fetten roten Strich quer über das Gesicht haben möchte – was genau spricht dagegen, ihr den Gefallen zu tun? Picasso hätte sich als perfekter Tiger vermutlich auch nicht allzu “richtig” gefühlt….

Du bist jetzt richtig auf den Geschmack gekommen? Noch mehr Ideen findest Du auf unserer Faschings-Pinnwand oder in diesem wirklich guten Buch, das auch für AnfängerInnen super geeignet ist.

Und hier kommen die Ideen:

Prinzessinnen, Elfen und andere Fabelwesen

Kinderschminken

Achtung! Wilde, knuffige und gefährliche Tiere am Stand zum Kinderschminken!

Kinderschminken
Hunde Make up
Foto: Adobe Stock / petbeu
Kinderschminken
Kinderschminken
Kinderschminken

Kinderschminken – Ideen für Abenteurer und Handwerker

Natürlich spricht einfach überhaupt gar nichts dagegen, Jungs als Schmetterling, Prinzessin oder Fee zu schminken. Ebenso kann auch jedes Mädchen ein Ritter, Hubschrauber oder gefährlicher Wolf werden.
Allerdings fiel mir auf, dass die meisten Ideen doch eher auf Glitzer und Rosa abzielen, deshalb kommen hier extra noch ein paar Vorschläge, die einen eher abenteuerlichen Touch haben.

Kinderschminken

Und nach dem Schminken…

Kinderschminken
Zum Schminken gehört auch dazu, dass die Kinder sich einmal ausprobieren können.

Nach dem Schminken? Na klar, da wird die Mama oder der Papa noch schön gemacht 😍

Welches ist dein liebstes Schminkbild? Zeig mir gerne deine Werke unter diesem Pin. Ich bin gespannt darauf, was es bei dir zu sehen gibt!

Feature Image: IR_Stone

Pin It on Pinterest

Share This