Blätterteig Rezepte für herzhafte und süße Snacks | schnelles Blätterteig-Fingerfood

5
(2)

Blätterteig geht immer. Es ist überall erhältlich und günstig. Der buttrige Teig lässt sich leicht verarbeiten und ist süß wie herzhaft immer ein köstlicher Begleiter. Du findest hier Blätterteig Rezepte für schnelle Snacks und einfaches Fingerfood, das perfekt für die nächste Party ist und ebenso als leckere Fingerfood-Mahlzeit beim nächsten Filmabend zum Einsatz kommen kann.

Affiliate-Hinweis:
Das Zubehör und die Produkte, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Kauf-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du ein Dankeschön schicken, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️
Das ist mir wichtig zu erwähnen: ich verlinke nur Produkte, die ich selbst benutze oder benutzen würde 🦉
Alle Produkte, die ich gut finde, findest du hier. Als Amazon-Partnerin verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Die leckeren Blätterteig Rezepte hier sind perfekt als Fingerfood für die Party. Noch mehr Fingerfood Ideen findest du hier:

Fingerfood für das Silvester Buffet
Fingerfood zu Weihnachten in appetitlichen Einzelportionen

YouTube player
⬇️ Die ausführlichen Rezepte stehen darunter ⬇️

Blätterteig Happen mit Frischkäsecreme und Beeren

Foto: Fisher & Paykel

Zutaten für die Blätterteig-Rauten

1 Rolle Blätterteig
100g sahniger Frischkäse
1 großzügige Messerspitze Vanillepulver
50g Puderzucker
1 Eigelb
1 EL Milch
Beeren der Saison oder tiefgefrorene Beeren nach Geschmack
Etwas Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung

Puderzucker durchsieben und mit dem Frischkäse und dem Vanillepulver gut verrühren, so dass eine cremige Masse entsteht.

Den Blätterteig etwas ausrollen und in Rechtecke schneiden. Dann den Teig zum Dreieck falten und ein weiteres Dreieck hineinschneiden, aber nicht bis zum Rand, so dass die Teile verbunden bleiben. Aufklappen und die entstandenen Ränder über Kreuz legen, so dass ein höherer Rand entsteht. Im Video siehst du nochmal genau, wie es geht.

Foto: Fisher & Paykel

Eigelb mit Milch verschlagen und großzügig auf die Ränder auftragen.

Einen Klecks Frischkäsecreme in die Rauten geben und Beeren darauflegen.

Bei 180°C 10-12 Minuten backen. Das Gebäck soll goldbraun werden, aber nicht verbrennen.

Auskühlen lassen und mit gesiebtem Puderzucker bestäubt servieren.

Im Trend:  Matschbrötchen. Pausenbrot für die Seele.

Blätterteig Körbchen mit Brie und Preiselbeeren

Blätterteig Rezepte mit Brie und Preiselbeeren
Foto: tablespoonrecipes

Bei diesen käsigen Körbchen kommt deine Muffinform zum Einsatz! Du brauchst für die herzhafte Leckerei mit Blätterteig nur 3 Zutaten!

Zutaten für die Blätterteig Körbchen mit Käse

1 Rolle Blätterteig
1 Brie-Ecke, in Würfel geschnitten
Preiselbeerkompott

Zubereitung

Den Blätterteig etwas ausrollen und in Quadrate mit einer Kantenlänge von ca 7cm schneiden.
Die Quadrate in die Muffinform drücken. Wenn du eine Form ohne Antihaftbeschichtung hast, bitte zuvor etwas einfetten!

In die Blätterteig-Mulden kommen dann zuunterst die Briewürfel und darüber nach Geschmack Preiselbeerkompott.

Die Körbchen bei 180°C etwa 10 Minuten backen.

Blätterteig Rezepte mit Nuss-Nugat-Creme: Nutella Blätterteig Kranz

Blätterteig Rezepte mit Nutella
Foto: Tabs Yummy Recipes

Zutaten für den Nutellakranz

2 Rollen Blätterteig
Nutella oder anderen Nuss Nugat Aufstrich nach Wahl, Menge nach persönlichem Geschmack
1 Eigelb
1 EL Milch
Puderzucker

Zubereitung

Aus dem Blätterteig zwei gleich große Kreise ausschneiden. Leg die abgeschnittenen Ränder zur Seite.

Lege einen Blätterteigkreis auf Backpapier auf ein Backblech und bestreiche ihn gleichmäßig mit der Nussnugatcreme.

Lege dann den zweiten Kreis passgenau darauf.

Nimm ein Glas und drücke damit einen Rand genau in die Mitte des Kreises. Von diesem Kreis aus schneidest du alle 2-3cm den Blätterteig ein.

Drehe die Blätterteigstreifen ein wenig ein.

Foto: Tabs Yummy Recipes

Eigelb mit Milch verquirlen und auf den Kranz streichen.

Bei etwa 200°C Ober und Unterhitze für etwa 20 Minuten backen. Das Gebäck soll aufgehen und goldbraun werden, aber nicht anbrennen.

Bestreue den Kranz vor dem Servieren mit gesiebtem Puderzucker.

Tipp: die abgeschnittenen Ränder nicht durchkneten, sondern aufeinanderlegen und erneut ausrollen. So bleibt die Blättrigkeit erhalten. Wenn du sie durchknetest, bekommst du eher ein Gebäck mit einer Konsistenz von Pizzateig, weil dann die Schichten zerstört werden.
Du kannst mit den Resten der Blätterteig Rezepte für Kränze zum Beispiel die süßen Mini-Blätterteig-Wraps ganz unten in diesen Artikel machen. Oder du zauberst dir noch etwas Käsegebäck. Das Rezept findest du ebenfalls weiter unten.

Herzhafter Blätterteig Stern mit Hackfleisch

Blätterteig Rezepte mit Hackfleisch
Foto: Leekumkeekitchen

Zutaten für den herzhaften Blätterteigkranz

2 Rollen Blätterteig
200g Hackfleisch
1 große Zwiebel, gewürfelt
1 EL Pulver für Gemüsebrühe
1 EL Tomatenketchup
1 TL Geröstetes Sesamöl
1 Prise weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Eigelb

Im Trend:  Essbarer Weihnachtsbaum – Ideen für Weihnachtsessen & Weihnachtsfrühstück

Zubereitung

Hackfleisch mit Zwiebel, Gewürzen und Öl vermengen.

In einer Pfanne trocken anbraten, dann 40ml Wasser zugeben und weiterbraten, bis die Flüssigkeit verdampft ist.

Foto: Leekumkeekitchen

Den Blätterteig zu zwei großen Kreisen ausschneiden. Leg die abgeschnittenen Ränder zur Seite.

Einen Kreis auf Backpapier auf ein Backblech legen und die Hackfleischmasse gleichmäßig daraufstreichen.

Dann den zweiten Kreis darauflegen und zur Mitte hin gleichmäßig einschneiden.

Danach die Streifen immer paarig zu einander drehen. Auf diese Weise entsteht eine Sternform.

Das Eigelb verquirlen und den Stern damit bestreichen.

Bei etwa 200°C Ober-und Unterhitze etwa 20min backen. Der Stern soll aufgehen und goldbraun werden, aber nicht anbrennen.

Tipp: die abgeschnittenen Ränder nicht durchkneten, sondern aufeinanderlegen und erneut ausrollen. So bleibt die Blättrigkeit erhalten. Wenn du sie durchknetest, bekommst du eher ein Gebäck mit einer Konsistenz von Pizzateig, weil dann die Schichten zerstört werden.
Du kannst mit den Resten der Blätterteig Rezepte für Kränze zum Beispiel die süßen Mini-Blätterteig-Wraps ganz unten in diesen Artikel machen. Oder du zauberst dir noch etwas Käsegebäck. Das Rezept findest du ebenfalls weiter unten.

Käsegebäck

Blätterteig Rezepte süss und herzhaft, zum Beispiel als Käsegebäck zum Knabbern
Foto: Lina und Family

Zutaten für das Blätterteig Käse Gebäck

1 Rolle Blätterteig
200g geriebener Käse nach Wahl, zum Beispiel milder Gouda oder kräftiger Bergkäse
2 Eigelb
2 EL Milch
1/2 TL Salz oder Fleur de Sel

Zubereitung

Blätterteig etwas ausrollen.

Zuerst Eigelb und Milch verquirlen und auf die Blätterteigplatte streichen.

Dann das Salz daraufstreuen.

Den Käse auf dem Blätterteig verteilen.

In Quadrate, Rechtecke oder Streifen schneiden und auf ein Backblech legen.

Foto: Lina und Family

Bei 190°C 12-15 Minuten backen.

Blätterteigrollen mit Spinat und Feta

Foto: Jas Brechtl

Zutaten für die Spinat-Feta-Rolle

1 Rolle Blätterteig – im Video werden mehrere Lagen Filoteig verwendet. Du kannst beides gegeneinander austauschen.
1 kleine Zwiebel
1 Packung frischer Babyspinat
1 Scheibe Feta
1 Becher körniger Frischkäse
2 Eier
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Die fein gewürfelte Zwiebel in etwas Öl anbraten. Herausnehmen und beiseite stellen.

Anschließend den Spinat anbraten, etwas Wasser zugeben und dünsten, bis er zusammenfällt.

Den Spinat, verquirlte Eier, Zwiebel und Käse mischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Den Blätterteig etwas ausrollen.

Die Spinatmasse auf dem Blätterteig verteilen und einrollen. Abschließend die Oberseite der Rolle portionsweise einschneiden.

Im Trend:  Geburtstagstorten für Kinder | einfache Torten-Ideen
Blätterteig Rezepte mit Feta und Spinat
Foto: Jas Brechtl

Bei 180°C Ober- und Unterhitze ca. 30min backen.

Süße Mini Wraps aus Blätterteig

Foto: tablespoonrecipes

Zutaten für die süßen Blätterteig Häppchen

Wenn du die Blätterteig Rezepte für die Kränze ausprobiert hast und Teig übrig hast, kannst du daraus einfach schnell diese kleinen Wraps machen! Nur bitte dann darauf achten, dass du den Teig nicht knetest, sondern nur übereinanderlegst und neu ausrollst. Auf diese Weise bleiben die blättrigen Schichten erhalten.

1 Rolle Blätterteig
120g sahniger Frischkäse
40g gesiebter Puderzucker
Erdbeerkonfitüre

Zubereitung

Verrühre den Käse mit dem Zucker zu einer Creme.

Rolle dann den Blätterteig etwas aus. Schneide Vierecke aus.

Lege diese Vierecke mit der Spitze nach oben und unten hin.

Gib einen Streifen von der Frischkäsecreme auf jedes Viereck.

Abschließend kommt auf die Creme jeweils etwa ein Teelöffel Erdbeerkonfitüre.

Blätterteig Rezepte für Snacks und Fingerfood
Foto: tablespoonrecipes

Klappe die seitlichen Ecken über die Creme und die Konfitüre, so dass ein Wrap entsteht.

Bei 190°C Ober- und Unterhitze etwa 15 Minuten backen.

Titelfoto: leekumkeekitchen

❤️ Folge mir auch hier:

🚨 Aktuelle Angebote und Neuigkeiten
🎬 Youtube
🪴 TikTok
📌 Pinterest
🌁 Instagram
📞 Whatsapp
📕 Facebook
🐦 Twitter
🥘 Austausch von günstigen, köstlichen Rezepten!
🪷 Tägliche Motivation

🚨 Aktuelle Angebote und Neuigkeiten
🎬 Youtube
🪴 TikTok
📌 Pinterest
🌁 Instagram
📞 Whatsapp
📕 Facebook
🐦 Twitter
🥘 Austausch von günstigen, köstlichen Rezepten!
🪷 Tägliche Motivation

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge mir in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?