Avocado Eier Salat | Brotaufstrich aus Avocados und Eiern

0
(0)

Avocados und Eier sind eine unschlagbar leckere Kombination. Sie machen jede Brotscheibe zu einer vollwertigen Mahlzeit, schmecken fantastisch zusammen und die verschiedenen Farben machen gute Laune. Heute teile ich mit euch das Rezept für meinen leckeren Avocado Eier Salat. Er schmeckt himmlisch zu oder auf Brot und wird bei uns nie alt! Eine perfekte Möglichkeit, Avocados zu verwerten. So macht Resteessen Freude!
Ich liebe den Salat als Brotaufstrich. Er wird mit ganz wenigen Zutaten zubereitet und ist schnell gemacht. Du kannst ihn gut am Abend vorbereiten, um morgens schnell ein leckeres und appetitliches Pausenbrot zu bereiten.

Der Avocado Eier Salat ist schnell mit wenigen Zutaten gemacht und schmeckt fantastisch

Affiliate-Hinweis:
Das Zubehör und die Produkte, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Kauf-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du ein Dankeschön schicken, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️
Das ist mir wichtig zu erwähnen: ich verlinke nur Produkte, die ich selbst benutze oder benutzen würde 🦉
Alle Produkte, die ich gut finde, findest du hier. Als Amazon-Partnerin verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Im Trend:  Ofenkartoffeln – Grundrezept und 25 verschiedene köstliche Toppings!

Zutaten für den Avocado Eier Salat

3 hartgekochte Eier
2 reife Avocados
2 EL griechischer Joghurt
1 EL Zitronensaft
2 Frühlingszwiebeln
1/4 TL körniger Senf
Salz
Pfeffer

So wird der Salat gemacht

Die Eier kleinschneiden. Ich nutze dafür am liebsten meinen Eierschneider, damit schneide ich das Ei zuerst in Scheiben, drehe es dann um 90° und schneide die Scheiben in Würfelchen. So arbeitest du sauber und verschwendest kein Lebensmittel.

Die Avocado schälen und entweder klein schneiden oder mit der Gabel etwas zerdrücken.

Die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

Ei und Avocado mit Joghurt, Zitronensaft und Senf verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Frühlingszwiebel untermischen.

Am besten schmeckt es, wenn der Salat eine Stunde durchziehen darf, du kannst ihn aber auch sofort essen.

Streiche ihn auf eine Scheibe leichte angeröstetes Brot. Besonders lecker wird es, wenn du noch etwas Salat darauf legst. Der nussige Feldsalat schmeckt uns am besten dazu.

Titelfoto: Maria Lapina

❤️ Folge mir auch hier:

🚨 Aktuelle Angebote und Neuigkeiten
🎬 Youtube
🪴 TikTok
📌 Pinterest
🌁 Instagram
📞 Whatsapp
📕 Facebook
🐦 Twitter
🥘 Austausch von günstigen, köstlichen Rezepten!
🪷 Tägliche Motivation

Im Trend:  Fingerfood für Kinderfasching | Leckere Ideen für das Buffet

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge mir in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?