Weihnachten mit Katze | So schützt du den Tannenbaum und deine Weihnachtsdeko

Viele von uns feiern Weihnachten mit Katze oder Katzen. Und einige davon haben kleine Fellpopos, die sich von glitzernden Tannenbäumen magisch angezogen fühlen.
Für all jene kommen hier mit einem Augenzwinkern die allerbesten Ideen, wie man den Christbaum effektiv schützen kann und ein Weihnachtsfest ohne Dramen erlebt.
Wer wissen will, was alles so passieren kann, findet vielfältige Antworten in meinem Artikel über Katzen in Weihnachtsbäumen.

Da hatte jemand sehr viel Interesse an dem schönen bunten Baum

Weihnachten mit Katze – der Trick mit dem Staubsauger

Deine Katze hat Angst vor dem Staubsauger? Perfekt! Denn den kannst du zum Bewachen des Weihnachtsbaumes einsetzen!

Halte den Baum eher klein und befestige ihn auf dem Erzfeind. Die Katze scheint noch abzuwägen, wie sie reagieren soll.

In manch einem Katzen-Haushalt hilft nur Frischhaltefolie

Diese Variante des Weihnachtsbaumschutzes bietet das volle Erlebnis eines geschmückten Baumes mit einem gewissen Frischhalte-Effekt.

Weihnachtsbäume in Käfigen

Ebenfalls das Erlebnis eines intakten, geschmückten Weihnachtsbaumes bietet die Verwendung eines Käfigs. Es ist zwar nicht ganz so gefällig für das Auge wie ein freistehender Baum, aber der Zweck heiligt die Mittel.

Hier scheint der Hund des Hauses ein großer Freund von prächtig geschmückten Weihnachtsbäumen zu sein

Kein richtiger Käfig und insgesamt sehr stimmungsvoll!

Weihnachten mit Katze: mach den Baum unerreichbar!

Es gibt keine Vorschrift, die besagt, das ein Weihnachtsbaum auf dem Boden stehen muss. Oder dass die Spitze nach oben zeigen muss!

Der kleine Hund hat hier einfach keine Chance!

Wunderschön geschmückt und wird die gesamte Weihnachtszeit halten!

Dieser kleine Tunichtgut scheint es faustdick hinter den Ohren zu haben. Sie oder er ist weiter oben schon bei der Käfig-Methode zu sehen…

Hier scheint kein Haustier der Grund für den besonderen Weihnachtsbaum zu sein…

Die Wand schreit geradezu danach, dass jemand ein Kratzbrett dort annagelt.

dieser Blick!

Kompromisse für ein harmonisches Weihnachtsfest

Wenn man seinen Fellpopos nur ein kleines bisschen entgegenkommt, kann das sehr viel Harmonie in den Haushalt bringen.

Es ist etwas gewöhnungsbedürftig, aber mit dieser Lösung ist an alle gedacht.

Einfach mal was Neues wagen und den Kratzbaum zum Weihnachtsbaum umfunktionieren.

Und wenn alles nichts hilft, dann umwickelt man eine stabile Tonne mit Tannengirlande und bringt Katzenliegeflächen an. Zack! Alle glücklich!

Titelfoto: Foto: Adobe Stock/Therese Elaine

❤️ Folge mir auch hier:

🎬 Youtube
📌 Pinterest
📕 Facebook
🎬 TikTok
🌁 Instagram
🐦 Twitter
🥘 Austausch von günstigen, köstlichen Rezepten!
🪷 Tägliche Motivation

Im Trend:  Womit den Adventskalender füllen? | Über 100 Ideen für Männer, Frauen und Kinder