Rezepte für Katzenfutter | Leckeres Zusatz-Futter für Katzen selber machen

3.7
(3)

Meine Katzen bekoche ich regelmäßig und teile heute meine Rezepte für Katzenfutter mit dir. Bei uns gibt es für die Katzen regulär hochwertiges Nassfutter und Trockenfutter nur hin und wieder als Leckerli. Das stößt durch die Bank weg auf wenig Begeisterung. Mit den selbst gekochten Spezialitäten kann ich das wieder ein bisschen gutmachen.

Die Katzenfutter – Rezepte sind auf keinen Fall als Ersatz für ausgewogenes Nassfutter gedacht, sondern als Ergänzung! Ich habe begonnen, einmal pro Woche für die Katzen zu kochen. Mittlerweile ist es eher zweimal oder sogar noch öfter, wenn das Nassfutter wieder überhaupt nicht mehr reingehen möchte.

Je nachdem, wie man es sieht, haben meine Katzenomas mit, trotz oder dank dieses jahrelangen Zusatzfutters mittlerweile die 20-Jahres-Grenze überschritten und für ihr Alter sehr gute Werte bei jedem Seniorinnen-Check.

Mehr über mein Leben mit alten und sehr alten Katzen findest du in meinen Artikel dazu, wie man die Wohnung hilfreich für alte Katzen gestaltet und wie man alte Katzen so richtig verwöhnen kann. Besonders im Sommer muss man auf Katzen-Senioren gut aufpassen, habe ich feststellen müssen. Wie das gelingen kann, habe ich in dem Artikel Tipps, wie Seniorkatzen die Sommerhitze gut überstehen beschrieben.

Affiliate-Hinweis:
Das Zubehör und die Produkte, die Du kaufen kannst, habe ich mit einem Kauf-Link hier vorgestellt. Wenn Du über diesen Link etwas kaufst, erhalte ich dafür eine kleine Provision vom Händler. So kannst Du ein Dankeschön schicken, ohne einen Cent dafür ausgeben zu müssen ❤️
Das ist mir wichtig zu erwähnen: ich verlinke nur Produkte, die ich selbst benutze oder benutzen würde 🦉
Alle Produkte, die ich gut finde, findest du hier. Als Amazon-Partnerin verdiene ich an qualifizierten Verkäufen.

Rezepte für Katzenfutter - leckeres Essen für Katzen zubereiten
Im 7. Katzenfutter-Himmel: sie schmecken, wie viel Liebe drinsteckt!

Ofen-Lachs

Von diesem leckeren Essen mache ich tatsächlich immer das Doppelte und mische die andere Hälfte dann zu Spinat als Nudelsoße für uns Zweibeiner 😊 Die Rezepte sind nicht nur für Katzenfutter 😉

Im Trend:  Die besten Weihnachtsgeschenke für deine Katze

Lachs bringt viel Fett mit. Das hat Vorteile und Nachteile. Ein Vorteil ist, das so ein mageres Ömchen damit leicht auf ihre Kalorien kommt und ihr geholfen wird, ihr Gewicht etwas zu halten. Der Nachteil ist, dass Katzen, die ab und an mal Probleme mit der Bauchspeicheldrüse haben, davon sehr unpässlich werden können.
Bei meinen alten Katzen bereite ich dieses Essen grundsätzlich am Morgen zu, so dass, falls einer davon einmal schlecht werden sollte, weil sich da langsam altersbedingte Probleme eingeschlichen haben sollten, ich den ganzen Tag über ohnehin wach bin und da sein kann. Abends ist die Angelegenheit dann im wahrsten Sinne des Wortes gegessen und die Nacht kann zur Erholung genutzt werden.

So wird es gemacht:

Zutat:
1 Stück Lachsfilet

Ich wickele das Lachsfilet in Backpapier und achte darauf, dass es rundherum geschlossen ist. So gart der Fisch im eigenen Sud und bleibt schön saftig.

Bei etwa 170°C Umluft bleibt der Fisch 20-30 Minuten im Ofen. Das ist nur eine grobe Richtschnur, denn es kommt natürlich auf die Dicke des Filets an und ob du es gefroren oder aufgetaut/frisch zubereitest.

Am liebsten mögen meine Fellnasen den Lachs, wenn er etwa auf Körpertemperatur abgekühlt ist. Dann duftet er auch noch so toll!

Wenn du das zum ersten Mal fütterst, am besten anfangs nur häppchenweise alle halbe Stunde geben, um zu schauen, ob es gut vertragen wird.

Rezepte für Katzenfutter, das wirklich schmeckt
Sheba kann einpacken: bei selbst gekochtem Katzenfutter wird jede Mieze schwach

Gekochtes Huhn

Dieses Rezept geht fast immer. Es ist eine willkommene Abwechslung zu dem unverschämten Nassfutter und wird auch angenommen, wenn mal der Magen verkorkst ist oder alle Knochen weh tun.

Zutaten:
Hähnchenbrustfilet, ich nehme hier am liebsten entweder Bioqualität oder Maishähnchen.

Ich gebe das Hühnerfleisch in lauwarmes Wasser und lasse es kochen, bis das Fleisch gar ist. Probiere unterschiedliche Zeiten aus. Manche Katzen mögen es, wenn sie noch etwas zu kauen haben, andere lieben es, wenn das Fleisch schon komplett zerfällt.

Im Trend:  Alte Katzen verwöhnen und gut versorgen

Meine Katzen mögen das am liebsten, wenn es im Sud abgekühlt ist und dann vor dem Servieren noch ein wenig angewärmt wird.

Hühnersuppe – Katzenfutter – Rezept für alle Suppenfans

Im Prinzip ist dies eigentlich nur sehr lang gekochtes Huhn. Im Sommer sorgt dieses Rezept für zusätzliche Flüssigkeitszufuhr.

Zutaten:
Hähnchenbrustfilet, ich nehme hier am liebsten entweder Bioqualität oder Maishähnchen.

Ich gebe das Hühnerfleisch in lauwarmes Wasser und lasse es kochen, bis das Fleisch zerfällt. Achte darauf, dass immer genug Wasser im Topf bleibt, aber nicht zu viel, damit die Brühe einen leckeren Hühnergeschmack bekommt.

Das Fleisch dann mit zwei Gabel zerpflücken.

Hast du eine Katze, die Suppen liebt und / oder Zahnprobleme hat, kannst du das Fleisch auch pürieren. Darauf achten, dass genug Wasser dabei ist!

Auch die Hühnersuppe kommt am Besten an, wenn sie aufgewärmt wurde.

Sahne-Rind

Rindfleisch braucht sehr lange, bis es gar ist. Deshalb bereite ich das zum Beispiel dann zu, wenn ich den Backofen längere Zeit anhabe, etwa zum Brotbacken oder wenn ich mehrere Kuchen oder Kekssorten backe. Dann kommt auf einen 2. Rost oder an den Rand des Bleches einfach eine kleine Auflaufform mit Deckel (ich nehme dafür meinen Mini-Römertopf) und darin blubbert das Fleisch dann dem optimalen Gargrad entgegen.

Zutaten:
Rinder-Suppenfleisch oder eine Beinscheibe
Laktosefreie Sahne

Das Rindfleisch wird mit kaltem Wasser langsam erhitzt. Ich mache es, wie oben beschrieben, immer im Backofen. Du kannst natürlich auch einen Topf und den Herd dafür verwenden. Das bietet sich zum Beispiel an, wenn du eine größere Menge machst, die du einfrierst oder einen Teil des Fleisches später noch anderweitig für dich und ggf. deine Familie verwendest.

Im Trend:  Die besten Geschenke für Katzenliebhaber

Das Fleisch lasse ich so lange garen, bis es zerfällt und ganz zart ist. Dann gebe ich einen Schuss Sahne in die Soße und lasse es abkühlen.

Wenn du deiner Katze zum ersten Mal dieses Gericht zubereitest, dann teste vorher die Verträglichkeit der Sahne mit einer Miniportion, in die du wenig Sahne einrührst. Auch in laktosefreier Sahne ist immer noch Milchzucker und bei den Katzen ist es wie bei den Menschen: die einen vertragen mehr, die anderen gar nichts.

Das sind meine Geheimwaffen, um meine Katzen bei Laune zu halten. Kochst du auch für deine Katzen? Magst du deine Rezepte für Katzenfutter mit mir teilen?

Titelfoto: Astrid860

Meine Artikel werden von mir selber in Handarbeit mit Herzblut geschrieben. Hier kommt nichts aus dem Chatprogramm oder aus einer künstlichen Intelligenz. Unterstütze meine ehrliche Arbeit, indem du mir zum Beispiel auf Pinterest folgst oder die Links zu meinen Rezepten teilst ❤️

❤️ Folge mir auch hier:

🚨 Aktuelle Angebote und Neuigkeiten
🎬 Youtube
🪴 TikTok
📌 Pinterest
🌁 Instagram
📞 Whatsapp
📕 Facebook
🐦 Twitter
🥘 Austausch von günstigen, köstlichen Rezepten!
🪷 Tägliche Motivation

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 3.7 / 5. Anzahl Bewertungen: 3

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge mir in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert