Loslassen tut gut! | Macht mich das glücklich?

Motivation - was nicht glücklich macht, kann weg!
0
(0)

Loslassen tut gut! Sich von Dingen zu lösen, kann eine schwierige Aufgabe sein, aber es kann auch eine der besten Entscheidungen sein, die du in deinem Leben treffen kannst. Es ist eine Gelegenheit, sich von allem zu befreien, was dich zurückhält, und dein Leben neu zu gestalten.

❤️ Folge mir auf YouTube und entdecke meine wunderbare Video – Welt! ❤️

Die Frage, an der alles hängt: macht es mich glücklich?

Lies auch: 10 Mantras für ein glückliches Leben


Ganz egal, ob es der Beruf ist, den wir uns von 15 Jahren ausgesucht haben, die Beziehung, der Status, die manchmal anstrengende Freundin, der etwas zu laute Backofen…. wir müssen unser Leben nicht mit Dingen verbringen, die uns unglücklich machen.
Darum sortiere aus und geh Deinen Weg mit leichtem Gepäck.

Motivation - was nicht glücklich macht, kann weg! Loslassen tut gut!
Macht mich das noch glücklich oder kann das jetzt weg?

Loslassen ist keine leichte Aufgabe, aber es kann eine der besten Entscheidungen sein, die du in deinem Leben treffen kannst. Es kann dir helfen, mehr Freiheit, innere Ruhe und Stabilität zu erlangen. Loszulassen bedeutet, dass du deine Vergangenheit hinter dir lässt und dir eine neue Zukunft nach deinen Wünschen und Bedürfnissen gestaltest.

Im Trend:  Schöne Sprüche, die dich zum Handeln bewegen

Loslassen bedeutet, dass du bereit bist, loszulassen, was dich behindert, und dich auf das zu konzentrieren, was du in deinem Leben haben möchtest. Es bedeutet, dass du bereit bist, deiner Seele und deinem Körper zu erlauben, sich zu entspannen und sich zu erholen.

Es ist wichtig, loszulassen, was dich belastet, und es kann eine schwierige Aufgabe sein, aber auch sehr lohnend. Zuerst kannst du loslassen, was materiellen Plunder betrifft. Da kann es hilfreich sein, einen Tag im Monat in deinem Kalender zu reservieren, an dem du ein paar Stunden damit verbringst, dein Zuhause aufzuräumen und Dinge, die du nicht mehr brauchst, wegzuwerfen oder zu verschenken.

Dann kannst du anfangen, auch Beziehungen loszulassen, die nicht mehr gut für dich sind. Sei ehrlich zu dir selbst und frage dich, ob die Person, mit der du Zeit verbringst, deine Energie und dein Wohlbefinden steigert oder einschränkt. Wenn du das Gefühl hast, dass die Zeit mit dieser Person dir nicht mehr gut tut und dich nicht mehr bereichert, dann ist es vielleicht an der Zeit, dich von ihr zu lösen. Es ist wichtig, dass du deine Gefühle respektierst und auf dein eigenes Wohlbefinden achtest. Besonders die so genannten Energievampire sollten keinen Raum in deinem Leben haben.

Im Trend:  Kopfhaut pflegen mit Hausmitteln | Sanfte Hilfe bei Jucken und Trockenheit

Außerdem kannst du lernen, loszulassen, was auch immer du versuchst, zu kontrollieren. Lass dich nicht von den Ereignissen in deinem Leben überwältigen, sondern nimm sie an, wie sie sind. Erinnere dich daran, dass du nicht immer alles kontrollieren kannst oder musst. Versuche, deine Gefühle zu akzeptieren und anzunehmen, was gerade in deinem Leben ist.

Loslassen bedeutet auch, dass du deine Ängste loslässt und dich dem Unbekannten stellst. Es bedeutet, dass du bereit bist, Risiken einzugehen und dein Glück selbst in die Hand zu nehmen.

Alles in allem kann Loslassen eine sehr befreiende Erfahrung sein. Es kann dir helfen, mehr Freiheit und Energie zu gewinnen, dich mehr auf dich selbst zu konzentrieren und dein Glück selbst zu gestalten. Sei geduldig und liebevoll zu dir selbst. Wirf alte Gewohnheiten und Gedankenmuster ab und du wirst merken, wie viel Freiheit du hast und wie gut es sich anfühlt. Glück und Erfolg werden dir folgen.

Hast Du schon einmal etwas losgelassen und Dich danach so richtig befreit gefühlt?
Erzähle uns davon und denke daran, diesen kleinen, so wichtigen Tipp mit all Deinen Freundinnen zu teilen!
Merke Dir diesen Tipp auf Pinterest, um ihn immer griffbereit zu haben, wenn Du ihn brauchst.

❤️ Folge mir auch hier:

🚨 Aktuelle Angebote und Neuigkeiten
🎬 Youtube
🪴 TikTok
📌 Pinterest
🌁 Instagram
📞 Whatsapp
📕 Facebook
🐦 Twitter
🥘 Austausch von günstigen, köstlichen Rezepten!
🪷 Tägliche Motivation

Im Trend:  Glücklich sein

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge mir in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert