Alte Strumpfhosen weiterverwenden | Upcycling Ideen für Nylons

0
(0)

Es gibt Kleidungsstücke, die haben nur eine sehr kurze Haltbarkeit. Ganz vorne sind dabei Nylonstrumpfhosen. Ein-, zweimal anziehen und zack! haben sie Laufmaschen oder Ziehfäden.
Wusstest du, dass alte Strumpfhosen nach ihrem Einsatz am Bein noch viele andere Aufgaben erfüllen können und sehr praktische Utensilien sind? Schau einmal, was du mit den hauchdünnen Strümpfen noch machen kannst, anstatt sie in den Müll zu werfen!

Alte Strumpfhosen sinnvoll weiterverwenden. Ideen für Upcycling für Strumpfhosen.

Alte Strumpfhosen als Helfer im Haushalt weiterverwenden

Lege immer ein paar alte Nylons und ein paar Gummibänder dorthin, wo du Staubsaugerbeutel oder anderes Zubehör aufbewahrst. Wenn du mit Hilfe des Staubsaugers dann wieder mal auf die Suche nach dem verlorenen Ohrring, der runtergefallenen Kontaktlinse oder den kleinen Perlen suchst, werden sie sehr hilfreich sein. Zieh sie über das Staubsaugerrohr und sie werden angesogen, aber nicht in den Behälter geschleudert.

Alte und kaputte Strumpfhosen sinnvoll weiterverwenden. Ideen für Upcycling für Strumpfhosen.
Am Bein nicht mehr so hübsch? Dann kommt die große Karriere als praktisches Helferlein im Haushalt!

Zwiebeln aller Art bekommen in kaputten Nylons ein neues Zuhause

Zwiebeln hübsch und sinnvoll aufbewahren: gib eine Zwiebel in den Strumpf und mach einen Knoten. Gib die nächste Zwiebel hinein und mach einen Knoten. Die Zwiebeln bekommen auf diese Weise Luft und halten sich gut. Und sollte eine einmal erkrankt sein, zum Beispiel an der oft vorkommenden Zwiebelhalsfäule, dann steckt sie ihre Kolleginnen nicht an und du musst nicht mehrere Exemplare wegwerfen.

Im Trend:  Eierkarton wird blühender Zweig

Das Ganze sieht hübsch aus und der ganz große Vorteil ist, dass du immer auf einen Blick siehst, wie viel Zwiebeln du noch im Vorrat hast.

Die Zwiebelsäckchen funktionieren nicht nur als Aufbewahrung für Speisezwiebeln. Du kannst auch Blumenzwiebeln darin das Jahr über aufbewahren.

Kaputte Strumpfhosen als Seifensäckchen weiterverwenden

Dieser Trick ist schon uralt. Sogar als ich Kind war, lagen bei uns von Zeit zu Zeit solche Seifensäckchen mit Seitenresten statt einer normalen Seife in der Seifenschale.

Es schadet aber nichts, von Zeit zu Zeit daran zu erinnern. Alte Seitenstücke, die zu klein und flutschig sind, um vernünftig aufgebraucht werden zu können, sammeln und dann gemeinsam mit mehreren anderen Resten in einen Nylonstrumpf knoten. So kann die Seife bis zum letzten Rest vernünftig aufgebraucht werden.

Alte Strumpfhosen als stylische Accessoires

Alte Strumpfhosen sinnvoll weiterverwenden. Ideen für Upcycling für Strumpfhosen.

Ähnliches Prinzip wie bei den Zwiebeln: kleine, unterschiedliche große Bälle werden in Strumpfhosen gegeben und zu einer Kette gestaltet. Mega Hingucker und ein perfekter Begleiter zu deinem Look!

Wenn du eine Schokoschnute bist, dann kannst du hier zwei Upcycling Ideen zugleich verwirklichen. Aus dem Silberpapier der Schokolade knüllst du kleine Kügelchen, die du in möglichst dünne Nylonstrümpfe (zb 10 DEN oder 15 DEN) einknotest. Eine Schleife hält das Ganze zusammen und gibt einen romantischen Touch.

Du kannst natürlich auch Alufolie von der Rolle verwenden. Aus Gründen der Nachhaltigkeit empfehle ich dir aber, einfach mal im Alltag darauf zu achten, wie oft dir Alufolie begegnet. Döner beispielsweise sind meist noch zusätzlich in Alufolie gewickelt. Du kannst sie entweder einfach mit Spülmittel von evtl. Saucenresten reinigen und dann verwenden oder du reisst den Teil, der direkt am Essen war ab und benutzt nur die Folie, die an der Papiertasche war.

Im Trend:  Riss nähen per Hand | Kleidung unsichtbar flicken | Blatt sticken

Alufolie ist in der Herstellung sehr anstrengend für unsere Umwelt und sie verrottet nur sehr langsam. Alles, damit wir für ein paar Minuten einen Döner oder ein anderes Takeout-Essen warmhalten können. Sei daher bitte sparsam mit diesem Material und verwende möglichst bereits benutzte Folie wieder, wenn du diese Idee ausprobierst.

Alte Strumpfhose wird zu vielen Haargummis

Haargummis kann man nie zuviele haben. Aus einer kaputten Strumpfhose kannst du dir mehrere machen. Dafür brauchst du nur eine Schere.

Eine alte Strumpfhose wird zu vielen Haargummis

Alte Strumpfhose wird zu Top

Eine Strumpfhose in ein Top umzufunktionieren, ist der letzte Schrei im Internet. An den richtigen Stellen schneiden und schon ist dein Top fertig!

Hier wurde sogar mit Nylons gehäkelt!

Zauberhafter Haarschmuck aus verschiedenfarbigen alten Strumpfhosen

Zerrissene Nylons im Garten weiterverwenden

Kaputte Strumpfhosen tun im Garten als Hängematten für Wassermelonen und Kürbisse noch lange Zeit sehr gute Dienste.

Sitzt du schon auf heißen Kohlen und kannst es gar nicht erwarten, deine alten Strümpfe und Strumpfhosen weiterzuverwenden? Wenn du Upcycling Ideen für Kleidung und Stoffe magst, dann findest du sicher auch meinen Artikel darüber, wie du verschlissene Handtücher weiterverwenden kannst und die 33 Ideen, was du aus kaputten Jeans noch zaubern kannst, interessant.

Im Trend:  Basteln mit Eierkartons für Ostern | Osterdeko aus Eierpappe | Upcycling Osterdeko DIY Ideen

Titelfotos: Vladimir FLoyd und Viktoriya Kuzmenkowa

Meine Artikel werden von mir selber in Handarbeit mit Herzblut geschrieben. Hier kommt nichts aus dem Chatprogramm oder aus einer künstlichen Intelligenz. Unterstütze meine ehrliche Arbeit, indem du mir zum Beispiel auf Pinterest folgst oder die Links zu meinen Rezepten teilst ❤️

❤️ Folge mir auch hier:

📞 Whatsapp
🌁 Instagram
📌 Pinterest
🎬 Youtube
📕 Facebook
🎬 TikTok
🐦 Twitter
🥘 Austausch von günstigen, köstlichen Rezepten!
🪷 Tägliche Motivation

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Anzahl Bewertungen: 0

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge mir in sozialen Netzwerken!

Es tut mir leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse mich diesen Beitrag verbessern!

Wie kann ich diesen Beitrag verbessern?