So bereitest du Bratkartoffeln perfekt zu

So bereitest du Bratkartoffeln perfekt zu

Gute Bratkartoffeln sind knusprig und weich. Das ist der einzige Punkt,  der nicht diskutierbar ist. Alles andere – ob nun vegetarisch, vegan, mit Fleisch, rote oder gelbe Zwiebeln, Ei oder nicht, Gürkchen oder Rote Bete – das hängt einzig und allein von deinen Vorlieben ab.

Die besten Bratkartoffeln machst du selber!


Für das Grundrezept brauchst du nur vier Zutaten: gute Kartoffeln, gutes Fett, Meersalz und Pfeffer. Alles andere richtet sich völlig nach deinem persönlichen Geschmack und kann nach Belieben variiert werden.

Aussen knusprig und würzig, innen weich. Perfekte Bratkartoffeln.
Aussen knusprig und würzig, innen weich. Perfekte Bratkartoffeln.

Zutaten:

gute, festkochende Kartoffeln je nach Hunger
ggf. Speckwürfelchen
Öl oder Butterschmalz
Zwiebel, ebenfalls nach Wunsch, Faustregel 1 kleine Zwiebel auf 2 große Kartoffeln – gewürfelt
Meersalz und Pfeffer,
ggf. 1-2  Bio-Eier
ggf. eingelegte Gurken

Zubereitung

Zuerst die rohen Kartoffeln schälen und in dünne Scheiben, kleine Würfel oder kleinere, unregelmäßige Stücke schneiden.
Wer Speck, Mettenden, Chourizo etc in den Bratkartoffeln mag, brät diese Zutat als erstes in Öl oder Schmalz an und stellt sie dann beiseite.
Nun in einer großen hohen Pfanne das Fett stark erhitzen und eine Lage Kartoffelscheiben hineingeben.

Warten. Nicht schieben, nicht rühren. Nur warten.

Warten. Nicht schieben, nicht rühren. Nur warten – bis die Ränder der Kartoffelscheiben sich goldbraun färben. Dann wenden.
Es kann sein, dass je nach Stärkegehalt der Kartoffeln die Scheibchen aneinanderkleben. Dies einfach ignorieren, denn sie werden später wieder loslassen.
Anschliessend auf der anderen Seite braten, bis die Scheiben rundum golden und knusprig sind.
Danach herausnehmen, auf Küchenpapier ablegen und warmstellen.
Etwas Fett nachfüllen, wieder ganz heiß werden lassen und die nächste Portion braten.

Am Ende werden zu den Bratkartoffeln Ei und Zwiebel gegeben.

Vor dem Servieren wird garniert – mit sauren Gurken

Am Ende dann alle Kartoffelscheiben noch einmal gemeinsam erwärmen, die Zwiebeln zugeben und anbraten. Wer Eier an Bratkartoffeln mag, verrührt die Eier, gießt die über die Kartoffelscheiben und rührt um, bis das Eigelb stockt und überall kleine Eierstückchen kleben. Speck oder Wurst etc einrühren und mit sauren Gürkchen garnieren.

Endlich ist es soweit!

Und nun heisst es “superguten Appetit” für deine leckeren selbstgemachten Bratkartoffeln!

Hmmm, wie das duftet! Bratkartoffeln sind so einfach zu machen, super vielseitig und passen zu ganz vielen Dingen!

Auch mehr zubereiten und aufwärmen klappt wunderbar

Übrigens lassen sich Bratkartoffeln auch super am nächsten Tag wieder aufwärmen! Sie sind dann nicht mehr so richtig knusprig – aber schmecken immer noch unendlich lecker!

Wie wäre es mit der Variante spanische Bratkartoffeln mit Chorizo, Spiegelei und Tomaten?
Wie wäre es mit der Variante spanische Bratkartoffeln mit Chorizo, Spiegelei und Tomaten?

Pur, mit Matjes, Steak, Bratwurst – Bratkartoffeln passen zu allem!

Bei uns gibt es Bratkartoffeln zu ganz vielen Dingen,  beispielsweise Matjes, Kotelett, Bratwurst, Krabben, Sülze. Daher stehen sie bei uns oft auf dem Speiseplan. Wozu esst Ihr diese herzhafte Beilage?

Hast du gesehen, dass wir auch unser Familienrezept für Kartoffelsalat verraten?

Einfache Socken-Strickmuster

Einfache Socken-Strickmuster

3 ganz einfache Rechts-Links-Sockenstrickmuster

Leichte Sockenstrickmuster

Socken stricken macht Spaß und ist einfacher, als du denkst!
Wir haben hier für den Anfang 3 leicht nachstrickbare Sockenstrickmuster, die einfach für Anfängerinnen sind und den alten Hasen im Sockenstricken ein schnell gestricktes, entspanntes Paar Socken bescheren.
Wenn du rechte und linke Maschen kannst – dann kannst du diese Socken stricken!

Kennst du unsere Socken-Pinnwand auf Pinterest? Wir haben dort mittlerweile über 1200 Ideen für Socken, Sockenstrickmuster und Anleitungen gesammelt. Folge uns, damit du nichts verpasst!

Strickmuster sind urheberrechtlich geschützt. Wir verlinken daher zu den Original-Anleitungen und kopieren sie nicht einfach auf unsere Seite.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rikke Sofie Pedersen (@rikke3696) am


Das Hermine-Muster

Eines der beliebtesten Muster. Ein einfaches Rechts-Links-Muster, sehr leicht zu sricken und das Ergebnis sieht toll aus!
Das Muster erhältst als kostenlosen Download  auf Ravelry.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Heute schon gestrickt? (@vandaemchen74) am


Mojo-Socken

Sie sehen erstmal merkwürdig aus, am Fuß dehnen sich die Rippen dann aber und man sieht: ein ganz normaler Socken! Rechts und links im Wechsel, ganz leicht!
Es gibt verschiedenste Varianten des Musters, eine leicht erklärte findest du auf deutsch bei Ravelry.

 

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Gloria (@gyknits) am

Minecraft Socken

Eine bubbelige Struktur, dabei weich und kuschlig – die sehen so toll aus, da kommt niemand drauf, dass es nur rechte und linke Maschen sind! Die Anleitung gibt es bei Ravelry.

 

War dieser Beitrag hilfreich? Magst du weitere leichte Sockenstrickmuster bei uns finden oder hast du einen Vorschlag, welches Muster vorgestellt werden soll?
Dann lass uns gerne deinen Kommentar da – und wie immer: bitte teile den Artikel mit all deinen Freundinnen und merk ihn dir auf Pinterest, damit du die Muster immer wiederfindest!

Mützen stricken lernen

Mützen stricken lernen

Mützen und Beanies stricken lernen

Wenn man weiß, wie es geht, ist eine Mütze im Handumdrehen an einem Film-Abend nebenher gestrickt.
Wir haben wieder ein paar leicht verständliche Video-Anleitungen für euch herausgesucht.
Damit könnt ihr euch selber eine Mütze oder eine Beanie passend zu euren Winter-Outfits stricken!
Oder ihr beschenkt damit jemanden zu Weihnachten. Was für eine schöne, persönliche Idee!

Bommelmütze aus dickem Garn mit Zopf-Optik


Passende Wolle ist zB diese fliederfarbene Schurwolle.
Sie wird mit dieser Nadelstärke verstrickt.

 

Ganz schlichte Beanie, perfekt für Anfängerinnen!


Wir haben euch die Wolle in einem fröhlichen Türkis-Ton herausgesucht.
Das Rundstricknadel-Set kannst du hier kaufen.

 

Geht ganz schnell und einfach: die Wurm-Mütze


Die gemusterte und strukturierte Wolle bekommst du hier.
Gestrickt wird sie mit einer 10er Nadel.

Ist eine neue Lieblingsmütze dabei?
Wenn die die Anleitungen helfen, dann merk sie dir auf Pinterest, damit du sie immer wiederfindest!

 

Mützen und Beanies ganz leicht selber stricken
Kuchenteig – Grundrezept

Kuchenteig – Grundrezept

Grundrezept für Kuchenteig. Wie von Oma! Am Anfang eines jeden Kuchens steht der Teig. Gut dran ist, wer dann schnell ein gutes Grundrezept zur Hand hat. Hier ist unsere praktische Übersicht! #kuchen #kuchenteig #grundrezept #basics #backen

Kuchenteige – Grundrezepte

Am Anfang eines jeden Kuchens steht der richtige Teig. Wie war das denn gleich nochmal mit dem Biskuit, wie lange muss ich ihn rühren und welche Temperatur sollen die Zutaten haben?
Gut dran ist, wer dann schnell eine gute Antwort zur Hand hat.
Was man immer gebrauchen kann: eine kurze Übersicht und leicht verständliche Anleitungen, wie man die wichtigsten Kuchenteige zubereitet.
Hier ist sie – und ganz unten findest du sogar noch die Anleitung für perfekten selbstgemachten Pizzateig!

Kuchenteig Grundrezepte:

Rührteig Basisrezept

Perfekt für Marmorkuchen, Schokokuchen, alle Kastenkuchen

Biskuit – flaumiges Grundrezept

Für Prinzesstorten, einfache und mehrstöckige Torten, Obstkuchen, mit Buttercreme oder Sahnecreme gefüllt.

 

Hefeteig ganz einfach

Der Klassiker für Blechkuchen, Obstkuchen, Butterkuchen

 

Mürbeteig – Grundrezept für den vielseitigen Kuchenteig

Der Plätzchenteig, auch für süße Tartes, Obstböden oder Blechkuchen wunderbar geeignet

 

Plunderteig – für süße oder salzige Teilchen

Für Obstteilchen oder Fingerfood

 

Brandteig

Luftig-kross für Windbeutel und Churros

Grundteig Pizzateig und Herzhaftes

Pizzateig

So einfach selbst gemacht, lässt sich übrigens auch wunderbar auf Backpapier ausrollen, zusammen mit dem Backpapier einrollen und dann einfrieren!

Dies war unsere kurze, hilfreiche Übersicht für alle angehenden Küchenfeen und alle alten Hasen, die gerne vor dem Backen schnell nochmal nachschauen, ob sie es richtig in Erinnerung haben.
Wenn dir der Artikel helfen konnte, dann merke ihn dir auf Pinterest, damit du ihn immer wiederfindest!

Socken stricken – Ferse

Socken stricken – Ferse

Wie stricke ich bei einem Socken die Ferse?

Sockenstricken macht großen Spaß und bei der Ferse hat man Auswahl, wie man sie strickt.
Wir haben für Euch diese Videoanleitungen herausgesucht, die euch gut und einfach erklären, wie es funktioniert.

Socken stricken: die Ferse

Die ganz klassische Ferse, das Fersenkäppchen:

 

Wenn es ein wenig strapazierfähiger sein soll, probiere mal die verstärkte Ferse:

 

Die Bumerang-Ferse

 

Die Herzchen-Ferse

 

Waren die Anleitungen hilfreich für dich? Dann teile diesen Artikel auf Pinterest, damit all deine Follower auch bei der Sockenferse variieren können!

 

Socken stricken: die Ferse

Pin It on Pinterest