So kannst du dich vor Virus-Infektionen schützen

So kannst du dich vor Virus-Infektionen schützen

Am Wochenende rief mich ein Freund an.
“Du musst unbedingt Klopapier kaufen gehen. Hier sind die Regale schon leer!”

Ich hatte von den Hamsterkäufen gehört und mich darüber amüsiert.
Heute am Montag stand ich selbst vor einem nahezu leeren Toilettenpapier – und Taschentuchregal in der Drogerie.

Und dachte mir: mache ich euch mal eine kleine Grafik, denn gute Hygiene ist effektiver als panische Hamsterkäufe und, wenn sie dann einmal in die tägliche Routine übergegangen ist, eine gute Möglichkeit, generell Erkältungsinfektionen erfolgreich aus dem Weg zu gehen.

Korrekte Vorbeugung und Hygiene ist der beste Schutz gegen Virus-Infektionen
  1. Wenn möglich, in Einmaltaschentücher husten und niesen und diese sofort nach Gebrauch entsorgen.
    Wenn das nicht möglich ist, in die Armbeuge husten oder niesen.
  2. Die Hände oft und vor allem beim Heimkommen gründlich waschen.
    Ein Video, in dem das hygienische Händewaschen sehr gut gezeigt wird, habe ich für dich herausgesucht:

3. Verwende Einmaltaschentücher. Verwende sie wirklich nur einmal und entsorge sie anschließend in einem verschlossenen Behälter, zB einem Mülleimer mit Deckel.

4. Dinge, die du oft anfasst, wie etwa dein Handy-Display oder deine Schlüssel, solltest du regelmäßig mit einem Desinfektionsspray einsprühen und so Keime und Viren wirkungslos machen.

Wenn du diese einfachen, leicht umsetzbaren Tipps beherzigst, hast du einen guten Teil dazu beigetragen, dich und andere vor einer Infektion mit Corona oder der Grippe zu schützen.

Merk dir die Grafik in deinem Pinterest-Account, damit du sie schnell wiederfindest.

Und teile diesen Beitrag mit allen, die du kennst, damit wir gemeinsam den Viren keine Chance geben!

Diese Woche nur 1 Montag!

Diese Woche nur 1 Montag!

Montage können wir leider nicht verhindern. Aber wir erinnern Euch gerne daran, dass zwischen zwei Montagen immer ein ganzes Wochenende liegt.

Merk Dir diese kleine Motivation auf Pinterest, damit Du sie schnell wiederfindest!

Selbstliebe Übungen nach Baukastensystem

Selbstliebe Übungen nach Baukastensystem

Selbstliebe ist so wichtig! Sich selbst zu lieben ist Voraussetzung, um andere lieben zu können und Liebe zu empfangen.
Manchmal jedoch geht die Liebe zu sich selbst unter im Alltagsgewusel oder im Stress.

Beruf, Kinder, familiäre Verpflichtungen. Und wo bleibst Du?

Viele von uns funktionieren perfekt. Morgens Mutter, tagsüber wird die berufliche Pflicht erfüllt, Nachmittag werden die Kinder wieder eingesammelt. Anschließend wird eingekauft, für das Abendessen gesorgt und zum Abschluss werden alle liebevoll ins Bett gebracht.

Wofür reicht es bei uns dann noch? Auf dem Sofa liegen und sich wünschen, einmal einen Tag für sich zu haben. So ist es doch, oder?

Dabei helfen schon ganz einfache Routinen dabei, sich selbst wieder mehr zu schätzen und sich gut zu tun. Und Spaß machen sie auch!

Unsere Übungen für die Selbstliebe

Wir haben eine kleine Liste mit ein paar Vorschlägen zusammengestellt. Pick Dir heraus, was Du magst und versuche sie in Deinen Tagesablauf einzubauen.

Das ist nur für Dich

Stell es Dir vor wie einen Baukasten, aus dem Du nach Herzenslust und Bedürfnis kombinieren kannst, wonach auch immer Dir gerade ist.

Vergiss jedes Müssen und jeden Zwang. Schau einfach was Dir Freude bereitet und versuch, jeden Tag wenigstens eines davon zu tun. Wenn es mal nicht klappt, weil zu viel los ist, bleib freundlich und geduldig mit Dir.

Du hast einen schlechten Tag?

Dann brauchst Du diese 50 Ideen für lohnende Investitionen in dich selbst!

Der Selbstliebe Baukasten

Selbstliebe -  Sich selber lieb zu haben und gut für sich zu sorgen, ist kein Hexenwerk. Such Dir ein paar Übungen aus, die für Dich passen und schau, wie sie wirken! #selbstliebe #selbstfürsorge #meditation

Merke Dir diese Grafik gerne auf einer Deiner Pinnwände bei Pinterest, damit Du die Übungen jederzeit mühelos wiederfindest.

Du findest auf meiner Pinnwand zum Thema Geist und Seele viele weitere Ideen für Dich und Dein Wohlbefinden. Schau Dich gerne dort um! Wenn Du einen schlechten Tag hast und ihn besser machen magst, dann findest Du hier 50 lohnende Investitionen in dich selbst.

Schon Sorge vor dem Weihnachtsstress? Ich teile gerne meine Tipps für eine wirklich besinnliche Vorweihnachtszeit mit Dir. Damit auch Du die Weihnachtszeit richtig genießen kannst und nicht am Heiligen Abend am Ende Deiner Kräfte bist.

Teile diesen Beitrag mit deinen Freundinnen, denn wir alle haben es verdient, gut mit uns selbst umzugehen!

Verschenke deine Liebe an den richtigen Menschen

Verschenke deine Liebe an den richtigen Menschen

Verschenke deine Liebe - aber an den richtigen!

Verschenke deine Liebe an den richtigen Menschen

Hier kommt kurz und knackig eine kleine Erinnerung, dass es genug Menschen gibt und du deine Liebe nicht zwingend dort hingeben musst, wo sie gar nicht wertgeschätzt wird.

Augen auf, wem du deine Liebe schenkst

Du stimmst zu? Wunderbar! Dann teile doch diesen Beitrag mit all deinen Freundinnen und merk ihn dir auf Pinterest, damit du ihn immer wiederfindest!

Pin It on Pinterest