Über uns

Handgemacht – mit Liebe aus Berlin!

Hallo und schön, dass du zu uns gefunden hast – wirklich gute Funde sind ja heutzutage bei der Größe des Internets eher selten.

Wir sind eine kleines all-female Projekt,  bunt gemischt in Alter und Beruf, was eine große Vielfalt an Themen verspricht. Von jungen Familien bis zu dem leeren Nest am Beginn der Wechseljahre decken wir eine wichtige Lebensspanne ab und möchten unsere Erfahrungen teilen.
Für ausreichend Multikulti werden die deutsche Spanierin in Lissabon und die nachdenkliche deutsche Expat in London (“geh ich mit dem Brexit zurück oder beantrage ich die britische Staatsbürgerschaft?”) sorgen.

Transparenz

Unsere Vision: finanzieren werden wir unser kleines engagiertes Projekt über Werbeeinnahmen. Da wir so großartig, so authentisch und sympathisch sind und Beiträge schreiben, die wichtig bleiben, wird aus unserem kleinen Projekt ein großes. Eines, das ganz neue Standards setzt und Nomen est Omen vor allem bei der Vereinbarung von Familie und Beruf und der Umsetzung individueller Arbeitszeitmodelle sein wird.

Wir müssen uns nichts vormachen – wir alle sind Konsumgeschöpfe. Und niemand arbeitet ohne Lohn, auch du wirst irgendwie deine Miete hereinarbeiten. Daher wirst du hier den einen oder anderen Werbelink finden. Wenn du darüber einkaufst, erhalten wir eine kleine Provision und finanzieren damit den Webspace, laufende Ausgaben wie Bastelmaterial für die DIY-Anleitungen und -hoffentlich!- auch mal die eine oder andere Schachtel Kekse oder Pralinen zu unseren Projektmeetings. Wenn alles klappt, werden wir davon später den Firmenkindergarten, echt faire Gehälter und einen Tier-Gnadenhof finanzieren – du hilfst also einer großartigen Sache auf die Beine!

Der ganz große Vorteil dieser Art der Finanzierung ist, dass für dich alles komplett kostenlos ist. Du kannst jederzeit und von jedem Gerät, egal ob Desktop-Computer oder Smartphone, auf unsere Inhalte zugreifen und wirst nach und nach die Möglichkeit haben, auf deiner bevorzugten Social-Media-Plattform (Pinterest, Facebook, Instagram) über neue Inhalte, die dich interessieren, informiert zu werden.

Der Schutz unserer Privatsphäre liegt uns am Herzen. Wir bearbeiten dieses Projekt von daheim, vor allem abends, wenn die Kinder im Bett sind. Es gibt also kein Büro, wo man uns mal besuchen oder seine Bewerbung persönlich abgeben könnte. Wir sind vor allem per Email erreichbar – und wenn du, egal, ob du uns nun böse abmahnen oder uns ein nettes Paket mit Keksen schicken möchtest, unsere Berliner Adresse brauchst, sollst du sie bekommen. So schnell wie möglich, in aller Regel bis 21 Uhr am gleichen Tag.

Apropos Bewerbung, wir wollen ja think big praktizieren. Und man kann nie früh genug anfangen, die wichtigste Person zu suchen. Falls du also die beste HR-Person bist, die man sich vorstellen kann, die nicht nur kaufmännisch, sondern auch menschlich begabt ist und Lust hast, mit uns Meilensteine zu setzen – dann schreib uns doch mal. Wir freuen uns auf dich!
etwas @ wunder-bar.es

 

Teile es!